simon_sch

Fliesen reparieren

Simon Sch
1. November 2016
Hallo,
wie ihr auf dem Foto sehen könnt haben meine Fliesen in der Küche einige unschöne Macken.Leider sind es 100erte und es sieht immer aus als wäre die Küche voller Krümel.
kann man da mit einfachen Mitteln etwas tun? Alle Macken einzeln behandeln ist utopisch, neue Fliesen zu teuer und eventuell nicht erlaubt, es ist nur eine Mietwohnung.
wäre Fliesen Farbe eine Option? aber was passiert mit den Fugen?

Kommentare (5)

  • ankestueber

    Wir haben schon Fliesen an der Wand gestrichen. Die Fugen werden dann auch gestrichen, was sie auch leichter reinigen lässt. Wie das aber auf dem Boden ist - keine Ahnung, ob das hält. Es geht aber wohl.

    Kürzlich haben ich von jemandem gehört der Fliesenaufkleber verwendet hat und damit sehr zufrieden ist (allerdings nicht die komplette Fläche wurde gemacht).

  • cwasch

    Ich würde tatsächlich die einzelnen Punkte mit passender Lackfarbe abtupfen. Vorher Boden entfetten. Lösungsmittelhaltiger Lack hält besser. Auf Glanzgrad achten. Eher seidenmatt als hochglänzend.

  • PRO
    dieMasskueche.de

    Ich glaube nicht das die Farbe auf dem Boden lange halten wird egal ob Punktuel oder komplett gestrichen. Bei einer Mietwohnung wäre ich da auch Vorsichtig. Ic hwürde versuchen ob sich der Vermieter nicht erweichen läst neue Fliesen zu legen. Problem wir dann allerdings sein das in dem Raum eine Küche steht.

  • PRO
    Raumkunst Manufaktur

    Hallo, ich würde hier einen fugenlosen Überzug aufbringen, mineralisch versteht sich, sieht super aus!

    Der Boden unter den Fliesen muss aber Estrich oder Beton sein.

    (mal unter Stucco Pompeji schauen)

  • PRO
    Raumkunst Manufaktur

    Achso , da kann auch die Küche stehen bleiben nur die Verblendungen raus nehmen. Wenn ein Interesse besteht einfach melden.

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.