stefan_schreiber

Altes Schwimmbad soll Fitness- und Wellnessbereich werden

Stefan Schreiber
vor 3 Jahren

Hallo zusammen,

nach der Wohnungssanierung im Obergeschoss soll nun in diesem Haus aus den 70er Jahren auch ein Teil des Kellers neu gestaltet werden. Damals hatte man sich den Luxus eines hauseigenen Schwimmbades mit Gegenstromanlage gegönnt. Heute ist das ganze nicht mehr finanzierbar – alleine die Heiz- und Wasserkosten würden vermutlich Unmengen an Geldern verschlingen. Geplant ist aus diesem Grund ein Umbau. Hier der Grundriss:



Das "Loch" (Schwimmbecken) im großen Raum soll verschwinden. Auf der rechten Seite befindet sich ein Fenster.

Angedacht sind folgende Bereiche:

  • Platz für 3-4 Fitnessgeräte
  • Sauna
  • kleiner Ruhebereich
  • Dusche (bereits vorhanden im Raum ggü. – muss aber auch saniert werden)
  • eventuell ein Whirlpool.

Soweit unsere Vorstellungen. Wie sind eure kreativen Ideen für eine Umgestaltung dieser Räume? Einbezogen werden kann im Prinzip alles in der grünen Markierung! Unser Stil ist sehr geradlinig und schlicht.

Wir sind gespannt auf eure Vorschläge!

Viele Grüße,
Stefan

Kommentare (20)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.