Wie behandel ich diesen Holztisch?

Katharina
21. Januar 2017
An alle Holz Experten!
Ich habe einen Esstisch, der sehr empfindlich ist. Jeder kleinste Krümel hinterlässt einen Fett Fleck.
Das Holz nennt sich glaube ich Sheesham Holz.
Wie kann ich diese Holzart behandeln, sodass der Tisch unempfindlicher wird?

Wichtig: die Farbe soll sich möglichst nicht verändern.
Zudem soll er matt bleiben.

Gibt es dafür ein spezielles Öl?

Ich freue mich über eure Tipps, danke!
Kommentare (5)
  • cwasch
    Hallo, hast du keine Pflegeanleitung beim Kauf des Tisches erhalten? Ich habe einen Link bzgl Pflege von Sheeshamholz gefunden http://www.hausjournal.net/sheesham-holz-pflege. Allerdings ist das Holz viel gelber und dunkler. Langfristig wäre es wohl das Beste es mit eine Glasplatte zu schützen. LG
  • PRO
    SYMParkett Fachhandel & Manufaktur GmbH & Co.KG

    Hallo, es gibt das sog. TUNG-Nussöl, welches aus dem Bootsbau kommt und extrem wasserabweisend und fleckenunempfindlich ist.

    Wie jedes Öl wird es aber "anfeuern", d.h. das Holz wird intensiver, die Maserung kommt mehr raus. Das Öl gibt es in zwei Glanzgraden...matt wäre hier natürlich empfehlenswert. Ein Test mit einer kleinen Menge (Testgebinde) könnte man ja wagen.

    Das Öl kann bei SYMParkett bezogen werden: www.symparkett.de

  • PRO
    Reinhard Rotthaus

    Es gibt von Osmo ein "Hartwachs-Öl Effekt Natural" das ein anfeuern des Holzes verhindern soll. Das Öl ist transparent, matt.

    Ich würde das erst einmal an einer unauffälligen Stelle ausprobieren. BG

    Osmo

  • Katharina
    Habt ihr schon mal was von weißpigmentiertem Öl gehört? Das soll angeblich auch nicht so stark anfeuern.
  • PRO
    SYMParkett Fachhandel & Manufaktur GmbH & Co.KG

    Hallo, natürlich können in das TUNG-Öl auch Weißpigmente eingemischt werden, dann ändert sich aber die Farbe...könnte ein interessanter Versuch sein.

    Wir verwenden Pigmente oder Kombinationen aus Pigmenten in unserer Manufaktur, um einen "Roheffekt" zu erzielen.

    Der Auftrag auf großen Flächen ist für den Laien etwas "tricky", aber bei einem Tisch lässt sich das mit einem fusselfreien Tuch gut machen.

    Gerne einfach mal direkt bei SYMParkett, Karl-Wilhelm Mauer, nachfragen...

    Beste Grüße

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.