inga_seifert

Tipps für "schwieriges" Sofa :-)

Inga Seifert
19. April 2017

Liebe Houzz-Freunde,

ich bedanke mich im Voraus für eure Mühen, Ideen und Tipps!

Mein Mann und ich haben uns 2016 für ein - wie wir finden - tolles Sofa entschieden. Nur das Einrichten des Wohnzimmers gestaltet sich als absolute Herausforderung. Wir werden uns einfach nicht einig, was zu so einem bunten Lego-Objekt gut aussieht:

Aktuell steht die Couch in einem Altbauzimmer, auf Parkett, vor weißen Wänden und weißen Vorhängen, hinter einem bunten Kelim (siehe unten) und neben weißen kleinen Tischen. Das gefällt uns nicht mehr.

Wir haben nun den Vorteil, dass wir im Sommer umziehen und Fußboden, Wände und ergänzende Möbel komplett neu gestalten können.

Im Moment tendieren wir zu mittelgrauen Beton-Fliesen (80x80) in Wohnzimmer und Küche (nahtloser Übergang) und einer hellgrau abgetönten Wand.An Möbeln würden wir uns gerne USM Haller Sideboards kaufen. Ggf. in mattsilber.

Könnte das gut aussehen - alles in grau?

Würde dann überhaupt noch ein Teppich passen? Wenn ja, welche Struktur, Form und Farbe?

Sollte man das Ganze dann lieber mit schwarz anstelle weiß kombinieren, z.B. Deko oder kleine Tische?
Wie kann ich mich einem tollen Raumkonzept annähern? Ist es falsch, um das Sofa herum zu planen?

Liebe Grüße

Ingchen


Kommentare (20)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.