verenazausch

Laminatboden – Farbe nachträglich verändern

Verena Anina Zausch
19. Juni 2017

Hallo liebe Community,

ich habe mal eine Frage und bin sicher, hier weiß jemand eine Antwort. Als ich vor drei Jahren in meine jetzige Wohnung gezogen bin, habe ich selbstständig ca 80qm Laminat verlegt. Damals stand ich total auf dunkle Töne und habe mich insofern für ein mittelbraunes, leicht rötliches Laminat entschieden (Im Fachjargon auch "Nussbaum-Nachbildung"). Nun, drei Jahre später, gefällt mir die Farbe so gar nicht mehr. Für meinen Geschmack und mein Auge, beisst sich die leicht rötlich braune Nuance mit jeglichen "kalten" Tönen meiner Möbel und passt überhaupt nicht zu Grau, das bei mir quasi überall zum Einsatz kommt. Nun meine Frage: Habt ihr eine Idee, wie ich die Farbe des bereits verlegten Laminats irgendwie verändern könnte? Zum Beispiel dunkler, matter, heller, blasser, weniger rot.... Gibt es so eine Art "Laminatfarbe" oder ähnlich, mit der man die Farbe des Laminats nachträglich verändern kann?

Offensichtlich könnte man das Laminat auch einfach neu rausreissen und ein anständiges Holz verlegen, aber das empfinde ich persönlich als zu großen Aufwand für eine Mietwohnung :D Wenn es irgendwie einfacher und kostengünstiger geht, dann würde ich das bevorzugen. Ich bin wirklich sehr dankbar für jegliche Hilfe oder Tipps!!

Kommentare (8)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.