Houzz Logo Print
nofrete

Sind schlecht verlegte Zementfliesen noch zu retten?

nofrete
vor 5 Jahren

In unserer Küche und im Flur sind die Zementfliesen schlecht verlegt (Herstellungsjahr wahrscheinlich 1937, oder evtl auch 50er/60er), oder der Untergrund hat sich bewegt... Es gibt unterschiedlich große Ritzen und vorallem sind die Fliesen minimal unterschiedlich hoch oder auch minimal schief (Höhe) verlegt worden. D.H.: Wenn ich fege/wische, bleiben immer Dreckspuren im Schatten einer etwas höheren Fliese. Schön finde ich das nicht...

Wir wollten die Fliesen eigendlich behalten, aber dann muß sich schon was bessern. Sonst eher nicht.

Kommentare (33)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.