designerin25

terassenüberdachung

designerin25
vor 4 Jahren

Hallo zusammen. ich brauche hilfe und meinung zur terassenüberdachung. Wir überlegen aluprofil entweder milchglas oder klarglas...was ist besser? danke. bei milch hab ich angst das die Räume verdunkeln...was meint ihr?

Kommentare (3)

  • PRO
    Garten Design - Design Garten
    vor 4 Jahren

    Ich würde immer Klarglas wählen, da man den Blick in den Himmel behält (gerade von innen). Ausnahme: starker Einblick von oben z.B. bei Mehrfamilienhäusern.

    Bei starker Sonneneinstrahlung sollte man über eine zusätzliche Beschattung nachdenken.

  • PRO
    Gudula v.Steht, Gartenberatung/ -Gestaltung
    vor 4 Jahren
    Zuletzt geändert: vor 4 Jahren

    Ob Klarglas oder Milchglas ist m.E. eine reine Geschmacksfrage. Hier muss man genau abwägen.

    Milchglas ist unempfindlicher gegen Schmutz und Regenflecken, muss also nicht so oft geputzt werden ( Putzstreifen werden, anders als bei Klarglas, nicht wahrgenommen ) , auch bietet es einen leichten Sonnenschutz.

    Dafür versperrt es die Sicht in den Himmel, in Baumkronen etc.

    Abgesehen von der sehr unterschiedlichen Optik, bewirken die verschiedenen Glasoberflächen dadurch ein recht unterschiedliches Raumempfinden auch von den Innenräumen her gesehen.

  • PRO
    design@garten
    vor 4 Jahren

    ich meine auch, das ist in erster Linie Geschmacksache, schmutzig wird beides und auch wenn man bei Milchglas etwas weniger Schutz sieht, ich finde Klarglas sieht viel besser aus!

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.