pia_p

Kinderzimmer: Bett unter Podest?

Pia P
vor 3 Jahren

Mein Sohn ist aus seinem Kinder-Bett rausgewachsen und braucht nun ein normal großes Bett und damit gleich ein ganz neues Zimmer. Die Herausforderung ist leider, dass das Zimmer mit 9,4 qm total winzig ist (Grundriss unten beigefügt).
Ein Hochbett kommt leider nicht in Frage, also muss eine andere Lösung her. Die Idee ist nun ein Bett (90x200), das unter einem Podest verschwindet und so tagsüber noch genug Platz zum Spielen ist.

Je nachdem wie hoch das Podest wird, kommen noch ein oder zwei kleine Stufen davor.


Ansonsten soll noch ein Kleiderschrank ins Zimmer. Für weiteren Stauraum (einige Spielsachen) und damit es etwas lebendiger wird, sollen Hängeregale her. Mit einer schön gestaltete Wand im Thema Savanne & Leoparden versuche ich etwas Leben und Gemütlichkeit in die kleine Bude zu bekommen.


Ich habe mal einen Plan gezeichnet wie ich es mir ungefähr vorstellen könnte. Wie findet ihr die Idee, haltet ihr sie für sinnvoll oder habt ihr eine andere?
Und habt ihr vlt. praktische Tipps für die Umsetzung?


Ich freue mich auf euer Feedback und Eure Ideen.


Danke schon mal und herzliche Grüße

Pia





Kommentare (17)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.