Houzz Logo Print
annahon

Grau geölte Landhausdielen (Eiche rustikal)

annahon
vor 4 Jahren

Liebe Community,


wir haben eine Eigentumswohnung gekauft und jetzt kommt die Frage nach der Farbe des Holzparketts. Wir wollten schon immer grau geölte Landhausdielen haben. Der Bauleiter hat uns ganz klar von der Auswahl des grau geölten Parketts abgeraten, da wohl Kratzer und Schäden sehr schnell sichtbar werden, da die Holzdielen nicht durchgehend in der Tiefe grau gefärbt werden können und in der Tiefe bei Kratzern etc. die helle Farbe zum Vorschein kommt.


Weiterhin haben wir gesehen, dass im Showroom des Bauunternehmens bei den Landhausdielen eine ausgeprägte Fugenbildung (gefühlt 2-3 mm) eingetreten ist. Laut Vertrieb ist das der Fußbodenheizung geschuldet, die in dem Gebäude sehr stark ist und ständig auf Hochtouren läuft.


Was hält ihr von der Pflegebedürftigkeit und Anfälligkeit von grau geöltem Eichenparkett? Und sollte in einer normalen Neubauwohnung tatsächlich eine starke Fugenbildung zu erwarten sein?


Es stellt sich auch die Frage nach der Ausrichtung der Landhausdielen. Wir haben einen sehr langen und eher schmalen Wohn-, Ess-, Küchenbereich mit vielen Fenstern. Die Empfehlung war die Dielen quer zu verlegen, dann sind sie auch in einer Linie zu Esstisch und Küchenzeilen. Was sagt ihr dazu?


Vielen Dank vorab!



Kommentare (2)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.