houzz8210

Idee zu Spiegelbeleuchtung gesucht

Florian Weber
23. April 2018

Hallo,


wir sind kürzlich in eine Neubau-Mietwohnung eingezogen. Im Hauptbad ist dabei neben den üblichen Installationen auch schon ein Spiegel (120x90cm) an der Gipskartonwand montiert. Da das Bad kein Tageslicht hat, möchte ich dem Thema Licht recht viel Aufmerksamkeit schenken. Idealerweise auch mit einer großen lichtstarken Deckenlampe. Leider finde ich einfach keinen Ansatz für eine schöne und funktionale Beleuchtung am Waschtisch/Spiegel, die zur Elektroinstallation passt...


Mittig oberhalb des Spiegels kommt eine 5x1,5qmm Leitung aus der Wand, in der zwei geschaltete Phasen (Schalter links und rechts vom Waschtisch) vorhanden sind.





Die Frage ist, wie kann man daraus eine ansprechende Beleuchtung bauen? Bei der Breite des Spiegels wäre wohl eine Beleuchtung oberhalb und seitlich des Spiegels sinnvoll, nur müsste ich die Kabel verdeckt - hinter einem Regal - dorthin verlegen. Da ich die Gipskartonwand nicht öffnen kann, also hinter einem Möbel.

Vorgefertigte Lösungen finde ich kaum - selbst schreinern? Macht es Sinn, ein Regalbrett über dem Spiegel zu montieren und dort freihängende Retro-LED herabhängen zu lassen?


Kommentare (10)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.