garten_design_hamburg

Villa und Garten erwachen zu neuem Leben

Ein lange leerstehende Villa wurde liebevoll unter Denkmalschutzbegleitung wieder hergerichtet.

Der verwilderte Garten mit wunderschönem Baumbestand sollte dem repräsentativen Stil des Hauses angepasst werden und trotzdem viel Platz zum Spielen und Leben lassen.

Da das Haus deutlich über dem Straßenniveau liegt und große Teile des Gartens einsehbar sind, war Sichtschutz ein wichtiges Thema. Trotzdem sollte das Haus nicht von der Umgebung abgeschottet werden.

So wurden an entscheidenden Stellen Querriegel aus immergrünen Pflanzen gesetzt, die den Blick in den hinteren Garten verdecken. Statt großer Hecken wurde der Vorgarten mit einer Böschung unterschiedlicher Sträucher und Stauden angelegt, die später einen lockeren und abwechslungreichen Sichtschutz bilden sollen.


Vorher:

Eleganter Villengarten · Mehr Info



Eleganter Villengarten · Mehr Info


Eleganter Villengarten · Mehr Info


Für die Klinkerwege wurden einige Musterflächen gelegt, bis ein passender Klinker gefunden war:


Eleganter Villengarten · Mehr Info


Für Eingang und Grillplatz wurden Keramikplatten mit Klinker kombiniert:


Eleganter Villengarten · Mehr Info


Höhenunterschiede wurden mit Schiefermauern abgefangen, die einen kleinen Kontrast zu der eher formalen Gestaltung setzen:


Eleganter Villengarten · Mehr Info



Eleganter Villengarten · Mehr Info


Und es bleibt viel Platz zum Toben, Spielen und Naschen:


Eleganter Villengarten · Mehr Info



Jetzt muss nur noch alles wachsen...

Kommentare (6)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.