tango_girl

Nur eine Hausseite dämmen?

Doris Ammon
vor 2 Jahren

Liebe Houzzer,

was passiert, wenn ich nur EINE Hauswand (Giebelseite) dämme und zwei weitere nur verputze? (an der vierten Seite ist wegen Nachbar-Reihenhaus nur ca. 2 m "freistehende" Wand, die von Anfang an nicht für Dämmung vorgesehen war).

Ich weiß, es ist eine knifflige Frage, aber meine Kriegskasse ist leer und ich kann mir eine Rundumdämmung eigentlich nicht mehr leisten. Zumal sie sich erst am Sankt Nimmerleinstag amortisieren würde. Geplant war Styropor Stärke 18 cm.

Ich habe dreifachverglaste Fenster. Das Haus ist ein Altbau bestehend aus zwei Haushälften Bj. 1959 und 1979. Die Wände bestehen aus Hohlblocksteinen.

Der Malerbetrieb, der meine Dämmung machen sollte, war von Anfang an einverstanden, die 4. Wand ohne Dämmung zu lassen, da es nur eine kleine Fläche ist und zum Nachbarn frickelig wegen Anschlüssen, Regenrinnen usw.

Nun kam mir der Gedanke, wenn dieser Wandstreifen also "oben ohne" anscheinend kein Schimmelrisiko darstellt, ob man eben nicht gleich bei beiden Fassadenwände vorne und hinten raus ebenfalls die Dämmung weglassen könnte. Ginge das? Bekäme ich dann Schimmel?


Bei der Giebelseite müsste wohl eine Dämmung hin, da daran unmittelbar anschließend (EG) Garagen angebaut sind, die mit einem Wulst nach oben abschließen, über der mein Styropor dank 2 cm stärkerer Platte dann eine Tropfkante bilden würde. So war's jedenfalls geplant.


Ein weiteres Problem ist vielleicht auch, dass ich den Haussockel bis ca. Kniehöhe im Erdbereich bereits gedämmt habe, da stehen also 14 cm Platten unten raus und bei reinem Verputzen des oberen Hauskörpers entstünde dann eine Art Vorsprung, auf dem sich bestimmt Wasser sammeln könnte.... kann man dem evtl. vorbeugen oder konstruktiv abhelfen?


Vielen Dank für eure Ratschläge!

Doris

Kommentare (6)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.