belindawirth

Eingangsbereich gestalten - aber wie?

Belinda Gehlert
vor 12 Monaten
Hallo zusammen,

seit knapp 2 Jahren wollen wir unseren Eingangsbereiche gestalten, kommen aber leider nicht vorwärts. Wir haben im Juli eine große Familienfeier und spätestens bis dahin möchte ich, dass man sich freut, wenn man reinkommt

Es gibt mehrere kniffelige Punkte und ich hoffe ihr habt ein paar Ideen für uns:
1.) Wir benötigen viel Stauraum. Wie schaffe ich es all die Dinge für 2 Erwachsene und 2 Kinder unterzubringen, ohne den Raum zu überladen? (Ganz unten habe ich aufgelistet was alles rein muss)
2.) Ein großer Schrank kann eigentlich nur an einer bestimmten Wand stehen (siehe Einzeichnung Grundriss).
2.a)Leider ist der Abstand zwischen Wand und Fenster nur 36 cm. Ein Schrank mit ca. 60 cm würde ins Fenster ragen. Wie kann man den Übergang von Schrank zu Fenster schön gestalten
2.b)Auf der anderen Seite kommt die Treppe. Wie kann man den Übergang zur Treppe schön gestalten. Einfach den Schrank bis an die Treppe schieben? Zwischen Treppe und Deckenende sind zudem 10cm Abstand. Ich hoffe man kann auf den Fotos erkennen was ich meine. Wie kann ich diese 10 cm überbrücken.
2.c)Auch das Geländer für die Treppe fehlt noch und soll abhängig von der Schrankgestaltung integriert werden
2.d)In der Wand ist auch noch eine kleine Rundung. Hier würden wir die Rückwand vom Schrank „aussägen“, um ihn an die Wand stellen zu können. Oder hat jemand eine bessere Idee?
3.)Gerne hätten wir alles aus einem Guss. Kennt jemand einen Hersteller, der Schrank, Schuhschrank, Sitzbänkchen etc in flexiblen Maßen anbietet. Falls nicht, würden wir zum Schreiner gehen, aber auch dieser benötigt eine „Designvorlage“. Wir möchten den Fußboden drin lassen, da er gut verlegt ist und uns auch gut gefällt. Generell mögen wir es aber lieber modern, hell und mit wenig „Firlefanz“. Welche modernen Schränke passen zum Fußboden? Wand und Türen würden wir natürlich neu streichen.

Ich hoffe ihr könnt uns bei der Gestaltung weiter helfen.
Lieben Dank!

Belinda

Das muss alles rein:
-Kinderwagen (dieser kann ganz gut unter der Treppe abgestellt werden)
-Jacken, die wir oft anziehen (leicht zugänglich, ca. 1 m Kleiderstange oder mind. 10 Haken) und selten anziehen (ca. 2m Kleiderstange)
-Schuhe, die wir oft anziehen (leicht zugänglich, ca. 15 Paar) und selten anziehen (ca. 65 Paar)
-Sitzbank oder 2 Stühle um Kinder anzuziehen oder selbst Schuhe anzuziehen
-Schubladen oder Regalfächer für Mützen, Schaal, Schirme, Schuhputzsachen, Gästehausschuhe, Kinderwagenzubehör, Handtaschen, Einkaufskörbe
Schlüsselablage
-Großer Spiegel

Kommentare (8)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.