Houzz Logo Print
jona3012

Dilemma Boden Fliese 1,00 m x 1,00m vs. Spachtelboden Neubau

Johanna
vor 3 Jahren
zuletzt bearbeitet:vor 3 Jahren

Liebe Community,

wir sind schon seeeehr, seeehr lange auf der Suche nach der perfekten Fliese für unseren Neubau. Wir suchen eine hellgrau, möglichst unstrukturierte Fliese, die möglichst fugenlos wirkt und so ein einheitliches Gesamtbild ergibt. Ich bin dabei leider kein Fan von der Betonoptik, weil diese mir zu unruhig ist. Da wir aus einem Dorf kommen, ist die Auswahl solcher Fliesen hier irgendwie recht begrenzt, bzw. ein unstrukturiertes, großes und bezahlbares Format, was dann auch noch vernünftig verlegt werden kann, gefühlt Magelware. Ob dies wirklich ein kausaler Zusammenhang ist - keine Ahnung ;-).


Ich suche grundsätzlich eine solche Fliese in einem hellen Grau und in einem Meter mal Meter-Format https://www.irisceramica.net/produkte/metal_xxl/white_metal. Ich weiß, dass es auch die 1,20 x 60 Formate gibt, aber irgendwie kann ich mich nicht ganz damit anfreunden, ich habe leider auch keine Ahnung warum...


Wir haben aber nun jemanden gefunden, der unseren Wunsch nach der Optik mittels Spachtelboden erfüllen könnte und mit folgendem Material arbeitet https://www.brillux.de/anwendungen/bodenbeschichtungen/mineralischer-spachtelboden/.

Eigentlich genau, was wir suchen. Nur hat uns der Hersteller schon direkt darauf hingewiesen, das ein solcher Boden anfälliger ist, ggf. kleine Risse entstehen können und die Farbe, bzw. Struktur nicht exakt vorhergesagt werden können. Auch in den Nasszellen kann er nicht verlegt werden. - da kommt man doch schon wieder schnell ins Grübeln. Will man sich einen empfindlichen Boden wirklich antun, nur weil er (vermutlich) gut aussieht?

Habt ihr gute Ratschläge/ Ideen/ Tipps/ Produktvorschläge für unser Dilemma??? :)


Das ist übrigens unser Grundriss .... Wir überlegen den Wohn- und Essbereich, den Flur und die Badezimmer mit Fliesen oder Spachtelboden zu gestalten. Die Betontreppe soll mit einem Korkboden in heller Holzoptik gestaltet werden, genau wie die Zimmer oben (bis auf das Bad).






Kommentare (3)

  • PRO
    Raumagentur ArteFakt
    vor 3 Jahren
    Zuletzt geändert: vor 3 Jahren

    Kork in Holzoptik ist nur ein Korkträger mit aufgedrucktem Bild, das anschliessend versiegelt wurde. Also ähnlich beanspruchbar wie eine Bodenbeschichtung - so gesehen passt das dann doch wieder zusammen... ;)

    Aber mal ernsthaft. Eine Beschichtung folgt immer den Bewegungen des Untergrundes und ist aufgrund Ihrer geringen Dicke nicht in der Lage, den Bewegungen standzuhalten. Also wird ein solcher Boden immer ein lebendiger Boden sein, der in Würde alt wird. Er verändert sich permanent, bekommt Risse, Flecken, Schattierungen. Immer! Egal was Ihnen abweichend versprochen wird.

    Wenn der Boden aber nach Jahren noch so aussehen soll wie gerade erst verlegt, werden Sie um ein keramisches Material nicht herumkommen. Und ja, je größer die Fliesen sind, umso teurer werden sie in Material und Verlegung, da die Herstellung dünner, planer Keramik mit exakten Kanten aufwändiger ist, und die Verlegung technisch anspruchsvoller. Für eine satte Auflage müssen eigentlich Boden UND Fliese mit Kleber versehen werden, um dann von 2 Personen plan in das Klebebett gedrückt zu werden.

    Im übrigen wäre bei diesen gestellten Anforderungen an einen Boden auch ein ein echter Parkettboden einem Korkboden mit Dekoraufdruck vorzuziehen.

    Johanna hat Raumagentur ArteFakt gedankt
  • Johanna
    Ursprünglicher Verfasser
    vor 3 Jahren

    Vielen Dank, Herr Ganzer! Ich denke mittlerweile auch, dass Bodenfliesen das einzig Richtige für uns wären. Nur habe ich die perfekte, hellgraue und nicht beige wirkende 100x100 cm-Fliese einfach noch nicht gefunden. Ich bin aber dran :)!

  • PRO
    Fliesen Schmidt GmbH
    vor 3 Jahren

    Hallo Johanna, vielleicht schauen Sie mal hier: https://www.ariostea.de/ultra/ultra-resine eine sehr schöne Feinsteinzeugfliese, in verschiedenen Formaten erhältlich, und sieht aus wie "gespachtelt". Diese Fliese https://www.irisceramica.net/produkte/metal_xxl/white_metal.%C2%A0 ist eher ins weiß gehend ;-) viele Erfolg und bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.