julia_labenz

Unterschiedliche Fliesen in Flur, Gäste WC und Terrasse?

julia_labenz
1. Oktober 2019

Hallo, wir möchten gerade unser Haus renovieren, dabei quäle ich mich mit folgender Frage:

Wir haben vor 8 Jahren in Flur und Küche beige 30x60 Fliesen verlegt. Im Wohnzimmer, auf der Treppe und in der oberen Etage haben wir Eichenparkett. Jetzt möchten wir unsere Bäder oben und unten neu fliesen sowie die Terrasse, die einmal um das Haus geht und die am Hauseingang angrenzt. Das untere Bad ist direkt neben dem Hauseingang. Die alten Fliesen in Flur und Küche sind nicht schlecht, ich würde sie nicht unbedingt wieder verlegen aber sie sind durchaus ansehnlich. Jetzt bin ich nur hin und her gerissen, ob wir nicht alles mit den selben Fliesen machen sollten, weil der Flur sonst einen Bruch darstellt. Schöner wäre es auf alle Fälle, wenn alles gleich gefliest ist, aber die Kosten sind natürlich beachtlich. Was meint ihr, wie sollte man das lösen? Ruhig den Flur und Küche so lassen? Und Bäder und Terrasse einheitlich? Oder was ganz anderes?


Ich tendiere übrigens zu großen 75x75 Fliesen entweder in hellbeige oder hellgrau, mit etwas Betonoptik.


Ich danke euch schon vielmals im Voraus!!!


Liebe Grüße

Julia

Hier sieht man alle drei Bereiche: Terrasse, Flur und Bad - alles einheitlich oder eine Kombination aus unterschiedlichen Fliesen?

Kommentar (1)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.