webuser_904073650

Kachelofen - was tun?

Houzz-Nutzer 904073650
21. Oktober 2019
zuletzt bearbeitet:21. Oktober 2019

Hallo zusammen,

ich wohne in einem Haus aus den 80ern und im Wohn/Essbereich steht ein großer Kachelofen. Den müsste ich 2020 stillegen, weil er die Vorgaben nicht erfüllt. D.h. ich müsste jetzt gut 1.500 - 2.000 Euro für einen neuen Einsatz in die Hand nehmen.

Meine Frau meinte, ich solle den komplett rausmachen und gegen einen kleinen Speckstein-Kaminofen ersetzen. Denn wir heizen eigentlich immer mit der Fußbodenheizung und der Ofen ist so gut wie gar nicht an da er oft den Raum überheizt wenn dann doch die Sonne rauskommt. Auch wird er oft einfach nur als Ablage (wie hier die Espressotasse... ) benutzt.

Andererseits wäre es schon schade, auf der Ofenbank sitzt immer der ganze Besuch und wenn es richtig kalt draußen ist, ist die Wärme schön.

Habt ihr vielleicht Ideen, ob man dieses "Monster" irgendwie umbauen könnte? Fliesen ersetzen, verputzen, Bank anders etc? Bin da echt etwas unkreativ.

Es ist auch angedacht, die Bodenfliesen mit Vinyl zu modernisieren. Aber das ist eine andere Baustelle....




Kommentare (11)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.