anneleibfried

Wände raus- Zwischenlösung für Fußboden

ups ala
vor 6 Monaten

Hallo liebe Community!
Wir haben uns vom alten Kachelofen getrennt und Tabula rasa gemacht, einige Wände sind rausgekommen, der Grunriss ist jetzt offener.
Zurück sind Löcher und z. T. kaputte Fliesen geblieben. Der Fußboden muss irgendwann verändert werden, aber das wollen wir in ein paar Jahren machen, zusammen mit einer neuen Küche.
Jetzt bleibt die Frage, was kann man übergangsweise machen um den Fußboden auszubessern? Ich habe vom Fliesenleger ein Angebot zum Ausbessern mit anderen Fliesen bekommen, das mir in Relation zum Effekt zu teuer ist. Hat hier jemand gute Ideen, die nicht so aufwendig und ggf. reversibel sind?
Ich hoffe, ich kriege noch die Fotos dazu...
Herzlichen Dank schon mal im Voraus!

Kommentare (17)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.