anna_lisa_buchberger

Haus Heidi vs Haus Hilde ??

Wir planen gerade unser Haus.

Und wir haben 2 Varianten, zwischen denen wir uns nicht wirklich entscheiden können.

Jede Version hat so ihre Vorzüge. Anbei habe ich Bilder zu Veranschaulichen angehängt.

Und würde gerne eure Meinung dazu haben.








Eckdaten zu unsrem Grundstück

-736qm (20 x 36m)

- fast eben

- Richtung Westen ist Ackerland und erstmal kein weiteres Baugebiet geplant

- Im Osten befindet sich die Straße

- Im Süden und Norden gibt es Nachbarn

(Anbei auch der Bebauungsplan)


Eckdaten zu unsrem Haus:

Größe ca. 12x9 Meter

Traufhöhe 5,60 ab Bodenplatte

mit Keller

3 Kinderzimmer

Haus Heidi
Haus Hilde

Kommentar (1)

  • PRO
    BRÜNING INTERIORS

    Grundsätzlich finde ich Hilde besser und die Hausform auch sehr schön.


    Ich würde an Eurer Stelle aber noch an dem Grundriss feilen. Finde zb die Bäder noch verbesserungswürdig - sie scheinen sehr optimistisch gezeichnet zu sein. Im EG bei Hilde soll tatsächlich noch eine Dusch in die Ecke? Diese wird mit der Türzarge kollidieren. Das große Fenster im OG-Bad lädt die Nachbarn zum "Baden" ein. Dort werdet Ihr immer einen Vorhang/Folierung etc. benötigen. Da wäre evtl. ein angepasstes Fensterformat besser.


    Außerdem würde ich die Grundrisse so detailliert möblieren wie es nur möglich ist - auch die Kinderzimmer. Dort sind nur Platzhaltermöbel gestellt. Wichtig ist jedoch, wo kommt das Bett hin? Wie groß ist das Bett? Schreibtisch? Schrank? etc... Je detaillierter, desto besser. Ihr müsst doch Eure Beleuchtung auf die Möblierung anpassen. Das funktioniert nur, wenn alles durchdacht ist...

    Viel Erfolg.

    Dominic Brüning

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.