webuser_809692694

Designtipps Wohnküche

Mel Roth
vor 16 Tagen

Liebe Community,
Unsere geplante Wohnküche nähert sich der Ziellinie. Allerdings überzeugt uns das Farbkonzept noch nicht. Die Hochschränke in taupe/bronze und die Küchenzeile in weiss wirken wie zwei separate Klötze und nicht wie eine Einheit....von der Insel ganz zu schweigen.
Der Esstisch folgt gleich paralell zur Insel.

Habt ihr vielleicht Vorschläge oder Anregungen, wie alles harmonischer wirken könnte?
Besten Dank!!

Kommentare (18)

  • Li Sa
    vor 12 Tagen
    Zuletzt geändert: vor 12 Tagen

    LG und gn8

  • Li Sa
    vor 12 Tagen



  • Li Sa
    vor 12 Tagen

    Hallo, bezüglich der Inselarbeitsplatte hab ich an folgendes Foto gedacht.

  • Ru Va
    vor 12 Tagen

    Solche Lichtstreifen mein ich

  • Ru Va
    vor 12 Tagen

    Ach ja und vielleicht noch ein paar LED lichtstreifen zb vom HUE System die zaubern eine tolle Lichtstimmung

  • Ru Va
    vor 12 Tagen

    Ich finde ihre Küche sehr schön und nicht wie sie beschrieben haben wie separate Blöcke,
    Ich stehe auf einen cleanen Look,
    Sobald die Küche mit Leben gefüllt wird wird sich ihre Sichtweise ändern,was fehlt sind halt coole Accessoires,Blumen und sie werden sich wohlfühlen

  • PRO
    P-O-I.Design
    vor 12 Tagen

    schade schade mit den Geräten - evtl. kann man diese ja noch umtauschen?

    die Wirkung wird nicht dunkler sein, da ja die Arbeitsplatte dreiseitig nach unten geht.

    So weit ich das verstanden habe, steht der Esstisch dann direkt an der Insel - man wird also wenig von den Fronten sehen, oder?

  • Mel Roth
    vor 12 Tagen

    Ojeh, wir haben leider bereits die Geräte alle in schwarz auch das Kochfeld. Daher haben wir und die schwarze Spüle und Armatur dazu überlegt, anstelle des Chrom/Edelstahl. Damit dieses Schwarz nicht komplett verloren in der hellen APL wirkt.
    Gute Idee mit der umlaufenden APL. Wir sind uns einfach nicht sicher, ob eine dunkle Insel den Raum nicht noch weiter "zu macht".

  • Li Sa
    vor 13 Tagen
    Zuletzt geändert: vor 13 Tagen

    Guten Morgen, mir ist auch noch was eingefallen : ich würde -falls das geht- auch den Backofen und den Dampfgarer in weiß nehmen und auch den Vorschlag von Patrick für die Spüle und das Ceranfeld aufgreifen. Durch die weissen Elektrogeräte wird eine Verbindung zur Zeile hergestellt. Bei der Insel die APL in weiß auch seitlich zu machen und die Fronten dann taupe/bronze finde ich auch gut. :-) LG

  • PRO
    P-O-I.Design
    vor 13 Tagen

    Hallo Mel,

    grundsätzlich habt ihr eine sehr schöne und harmonische Farbauswahl und Zusammenstellung getroffen.
    Ich würde das Farbspiel noch etwas weiter treiben.
    Bei der Kücheninsel würde ich den Stein als U über den Unterbau stülpen und bis auf den Boden ziehen - dann könnte man die von vorne sichtbaren Fronten auch in taupe gestalten (evtl sogar dreiteilen).
    Für die Spüle und das Ceranfeld würde ich auch weiß vorschlagen, damit es im Ensemble nicht so hervorsticht.

    Im Detail kam man noch einige Schrauben drehen, damit das gesamte Zusammenspiel noch harmonischer wirkt.

    Falls ihr hierbei Unterstützung braucht, meldet euch gerne bei mir.

    Beste Grüße aus Hamburg,
    Patrick Ostheimer

  • Mel Roth
    vor 13 Tagen

    Hier sieht man es gut, wie die Front mit dem Lucht sich verändert.

  • Mel Roth
    vor 13 Tagen

    Danke für eure Inputs.

    Wir hatten uns Muster bestellt um zu sehen, wie die Fronten im Raum wirken. Ich habe hier ein Foto. Es ist aber schwierig die Farbe richtig rüber zu bringen. Sie verändert je nach Lichteinfall die Nuance.
    Der eventuell fehlende Kontrast zum Parkett ist ein Knackpunkt. Wir haben uns deshalb entschieden, nur die Hochschränke in diesem Ton zu machen. Ansonsten halt weiss um dem Raum mehr Licht zu geben.
    Es ist eine Wohnung im EG, da fehlt einfach Helligkeit. Auch durch die etwas niedrigere Deckenhöhe von 2.35m.

  • Li Sa
    vor 14 Tagen


    LG

  • Li Sa
    vor 14 Tagen

    Guten Morgen, es gibt zu diesem Thema eig. schon mehrere andere Threads. Es wird wohl ein Parkett im Altholzlook, welcher bestimmt sehr schön ist, aber auf den die Fronten halt farblich abgestimmt werden müssen. Leider kann ich nicht verlinken, deshalb Foto :

  • brittagrehl
    vor 14 Tagen

    Guten Morgen Mel. Mir ging es wie Lisa. Hast du Originalmuster vom Boden und der Bronzefront, die du posten könntest? Die Aufteilung finde ich großartig! Muss es denn 2-farbig sein? Wenn, dann würde ich Insel und Hängeschränke weiß lassen und Zeile und Hochschränke im Bronze-Ton gestalten? Oder vielleicht eine ganz andere Farbe? Liebe Grüße, Britta

  • Li Sa
    vor 14 Tagen

    Hallo, ich gehe anhand des Bildes davon aus dass die Rückwand bei der Spüle auch taupe /bronze wird. Könnte es mir schön vorstellen wenn die APL der Insel auch in diesem Ton wäre. Der Knackpunkt finde ich ist der Boden. Er ist zu den Hochschränken zu wenig kontrastreich. Aber vielleicht ist es in natura dann viel besser als es auf dem Foto rüber kommt. LG

  • Mel Roth
    vor 14 Tagen

    Hallo Mirka,

    Danke für den Einblick. Sehr schöne Küche. Ich sehe, ihr habt euch für eine schwarze GranitAPL entschieden. Sehr schöne Kombi. Ich hätte es ja bei unsähnlich gemacht, aber mein Mann wünscht sich eine helke APL.

    Vielleicht stört mich bei unserer Auswahl genau das, nämlich der cleane Look einer komplett weissen Insel? Keine Ahnung. Vielleicht eine graue/taupfarbene Abdeckung?

    Wir planen irgendwann einen ähnlichen Baraufsatz aus Holz, wie ihr ihn habt. Aber erst wenn die Kids grösser sind.

  • Mirka Babinsky
    vor 15 Tagen

    Hallo Mel!
    Hier ein Foto von unserer Küche. Wir haben Herd und Dampfgarer nebeneinander plaziert, drunter sind zwei Vorratsschränke mit ausziehbaren Schubladen. Ganz links der große Kühlschrank.
    LG Mirka

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.