dagmar_coldewei_dc

Umgestaltung Wohnzimmer

Dagmar Coldewei
letzten Monat

Hallo Community,
wir tragen uns mit dem Gedanken, unser Wohnzimmer umzugestalten.
Es geht um Folgendes: Der Raum ist 80 qm groß, wir können die Größe aber nicht optimal nutzen.
Wir haben eine dominante Holzdecke, 90er-Jahre-Bodenfliesen in 30 x 30 cm und einen große Klinkerkamin in der Mitte des Wohnzimmers, der die jetzige Raumaufteilung vorgibt.
Unsere Möbel, die wir vor dem Hauskauf hatten, kommen hier nicht optimal zur Geltung.
So steht unser Eßtisch in der vorgegebenen Eßecke, kann dort aber nicht vollständig ausgezogen werden, was schon ärgerlich ist. Er ist massiv und schwer, so dass wir ihn auch nicht jedes Mal umstellen wollen.
Unsere Sitzecke ist ebenfalls "beschnitten". Ursprünglich konnten wir 2 Couchen und 2 Sessel in U-Form stellen, was jetzt durch den ausladenden Kamin nicht mehr möglich ist.
3. Problem: Holzdecke und Kamin machen den Raum dunkel. Oft benötigen wir tagsüber zusätzliche Lichtquellen.
Was tun? Kamin und /oder Holzdecke weiß streichen war eine Option (Kosten?).
Dadurch gewinnen wir aber nicht mehr Raum
Also: Kamin raus und einen neuen einbauen?
Was passiert dann mit den Bodenfliesen?
Wir haben großen Respekt vor einer solchen Baumaßnahme und können die möglichen Kosten nicht abschätzen.
Wer weiß Rat? An wen sollten wir uns wenden, wer hat Ideen, die auch unseren Geldbeutel schonen?

Kommentare (35)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.