webuser_714261971

Ungewöhnlicher Grundriss sucht passende Nutzung

Nick
letzten Monat
zuletzt bearbeitet:letzten Monat

Hallo zusammen,

auch ich wage mal den Schritt vom Mitleser zum aktiven Mitglied.

Wie im Titel bereits zu lesen, habe ich eine etwas ungewöhnlich geschnittenes Wohnzimmer mit offener Küche:


Auf den ersten Blick mag es halb so wild erscheinen, allerdings machen mich die ganzen Ecken etwas ratlos, beziehungsweise kann ich mich nicht wirklich mit der gedachten Nutzung des Architekten anfreunden.

Die Wohnung ist Bestand, die Decken etwa 3 Meter hoch. Die Fenster beginnen etwa bei 80 cm Höhe und gehen bis zur Decke. Ebenfalls zu beachten ist, dass fast auf dem Großteil der Wand zum Bad in etwa 1,80 Metern Höhe ein Oberlicht verläuft. Hängeschränke kann man auf der Wand also eher schwierig unterbringen.

Da die Maße sicherlich wichtig sind, habe ich hier noch einen selbst erstellten Grundriss mit eben diesen:


Wünsche/Nutzung:

Es gibt in der Wohnung keine Kinder und das sollte sich auch demnächst erstmal nicht ändern. Dinge, wie den Fernseher frei im Raum zu positionieren, sind also theoretisch denkbar, wobei der Wohnbereich jetzt auch nicht sooo riesig ist, weswegen das vielleicht etwas unpassend aussieht. Wünschenswert ist, dass der Fernseher zusätzlich von der Küche aus einsehbar ist, das ist aber kein Muss. Eine schräge Position zum Fernseher ist allerdings nicht gewünscht, man sollte also direkt davor sitzen.

Der Raum ist leer. Ich besitze keine Möbel/Küche, die mit in die Wohnung soll(en). Den Esstisch in die Küche zu integrieren ist daher auch möglich. Was das angeht mache ich mir allerdings Sorgen, dass eine solche Lösung nach 10 Jahren vielleicht schon wieder „out“ sein könnte, beziehungsweise nicht mehr zeitgemäß ist.

Zusätzlichen Stauraum zur Küche braucht es ebenso wenig, wie den im Architektengrundriss angedachten Schreibtisch.

Der Stil soll minimalistisch nüchtern sein, mit weiß, schwarz und grau.

Meine mehr oder weniger einzige Idee ist sowas:


Hier gefällt mir aber nicht, dass der Tisch so weit von der Küche entfernt ist.

Ich hoffe, dass ich alle nötigen Infos zusammengetragen habe und freue mich sehr auf eure Vorschläge. Sollten noch Fragen offen sein, dann beantworte ich sie natürlich jederzeit gerne.

Viele Grüße

Nick

Kommentare (8)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.