webuser_713499243

Lichtplanung Neubau

Anna Meyer
vor 13 Tagen

Hallo,

wir planen unsere Einbaudeckenspots in eine Betondecke und sind leider etwas ratlos. Ich hoffe ihr könnt uns helfen. Wir haben schon viel im Internet gelesen welche Abstände man einhalten sollte, jetzt wo es an unseren eigenen Grundriss geht, ist es gar nicht so leicht. Wir sind Dankbar für Tipps und Anregungen.


Küche: bei den Spots über der ALP dachten wir an Spots mit eine Abstrahlwinkel von 40 oder 60° und über der Kochinsel einen Abstrahlwinkel von 110°. Hier sollen 3 Spots im Abstand von 62 cm und 90 cm zur Wand (sieht man schlecht). Unter dem Hängeschrank kommen noch LED Lichter. Die Lichter sollen in 2 Stromkreisen geschaltet werden können (Arbeitslicht und Ambienteleuchtung. Ist das zu viel? zu eng die Spots beieinander?



Wohn -und Esszimmer:

Hier sind wir uns nicht sicher ob die Spots den gleichen Wandabstand haben sollten von 90 cm oder ob man bei der Fensterseite die Spots auch 1,4 von der Wand machen kann. In die Ecke soll noch eine Pendelleuchte bzw. die Möglichkeit soll da sein. Reichen 4 Spots im Wohnbereich, also da wo das Sofa steht?



Kommentare (2)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.