seekuh

Altes Haus - neue Küche: Ideen gesucht

seekuh
letzten Monat

Liebe Houzz-Community,

wir wollen in unser 50er-Jahre-Haus eine neue Küche einbauen. Der Raum ist 3,18 m breit und 3,50 m lang, an der einen Schmalseite befindet sich eine breite Schiebetür, an der anderen Schmalseite ein dreiflügeliges Fenster, Brüstungshöhe 83 cm, mit darunter gebautem Heizkörper. Planlinks sind die Anschlüsse für Kochfeld, Backofen und Abluft. Planrechts der Wasser- und Abwasseranschluss (1,25 m von den Türseite planunten entfernt)
Wir sind eine fünfköpfige Familie, die Küche wird täglich (nur) zum Kochen genutzt, es gibt ein separates Esszimmer.

Für die neue Küche ist mit wichtig, dass es viel Arbeits- und Abstellfläche gibt. Die hat mir in der letzten Küche gefehlt. Ebenfalls sollte sie viel Stauraum hergeben. Ein großes Induktionskochfeld, eine ausreichend große und tiefe Spüle, Geschirrspüler, alle Unterschränke als Auszüge.
Ich finde dafür die Nolte-900mm Korpushöhe Unterschränke mit einem kleinen Sockel gut, außerdem hätte ich gerne deckenhohe Hängeschränke (Deckenhöhe ca. 245 cm).
Toll: die Sprudler-Armatur von Blanco. Noch nicht sicher bin ich mir in Sachen Dampfgarer (brauche ich den? Bisher hatte ich einen 90 cm Backofen, die Überlegung ist, stattdessen 2 Geräte zu haben, um z.B. Kroketten/Auflauf und NT-Braten gleichzeitig zubereiten zu können). Eventuell ein Einbau-Kaffeevollautomat.

Ich habe einmal mit dem Nolte-Küchenplaner gebastelt, die angehängten Entwürfe sind dabei herausgekommen.
Möglichkeit 1: zwei Zeilen, planlinke Zeile mit Geräteschränken für Backofen/Dampfgarer (Fensterseite) und Kühlschrank (Türseite), dazwischen Hochfeld. Planrechte Zeile durchgehend Unterschränke unten, Hängeschränke oben, Spüle und GSP.
Möglichkeit 2: planlinks genauso, planrechts eine Halbinsel.

Angehängt Fotos vom Raum. Die alte Küche ist bereits ausgebaut. Der Fußboden ist original (Bj. 1950), den würde ich gerne erhalten.

Ich würde mich sehr über Eure Einschätzung zu meinen ersten Entwürfen/Ideen freuen und gerne auch über alternative Vorschläge, Tipps und Empfehlungen. Worauf sollte ich achten, was ist noch wichtig?

Kommentare (12)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.