Houzz Logo Print
felix_flegel

Schlafzimmer Kleiderschrank Tiefe - Abstand zu Bett

Felix Flegel
Vor 10 Monaten
zuletzt bearbeitet:Vor 10 Monaten

Hallo liebe Houzz Community,

wir (junges Paar) ziehen demnächst in eine neue Wohnung und beschäftigen uns aktuell mit der neuen Inneneinrichtung.

Es wird fast alles an Möbeln neu gekauft, so auch ein neues Bett (200x200cm) und ein neuer Kleiderschrank (soll 3m Breit werden).

Nun beschäftigt uns etwas die Tiefe des Kleiderschranks, denn Standardschränke haben ja ca. eine Tiefe von 60-65 cm. Wie Ihr dem Grundriss entnehmen könnt, wäre dann aber nur noch ca. 65cm zwischen Bettfuß und Kleiderschrank Luft. Die Frage ist ob dies ausreicht, oder ob wir eher auf das flache 35cm Modell vom Schweden zurückgreifen sollen...

Die Breite des Schlafzimmers beträgt 338cm - 210cm Bett - 62cm Schrank wären noch 66cm übrig.

Bei einem flachen Schrank vom Schweden wären noch ca. 90cm Platz zwischen Bett und Schrank.

Ich hoffe Ihr könnt uns helfen und die Entscheidung für oder wider den flachen Schrank erleichtern! :)

Ps: In das Schlafzimmer muss auch ein Schreibtisch, der höchstwahrscheinlich an die Wand planunten gestellt wird, sodass dort leider kein Platz für einen Schrank wäre. Des Weiteren wird im Arbeitszimmer (Auf Grundriss als Kind markiert) auch noch ein 2m Schrank (davon 1m Mehrzweckschrank, 1m Stange) gestellt für Jacken und Mäntel, daher wird im Schlafzimmerschrank nicht so viel Platz für Kleiderstangen benötigt, nur Hemden, Blusen, Anzüge.


Vielen Dank vorab und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße



35cm Kleiderschrank und 90cm Platz zwischen Bett und Schrank
60cm Kleiderschrank und 65cm Platz zwischen Bett und Schrank

Kommentare (8)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.