Houzz Logo Print
bohom

Kleiner ungemütlicher Balkon wird zum Wohlfühlbalkon

bohom
Vor 3 Monaten
zuletzt bearbeitet:Vor 3 Monaten

Bei unserem Einzug war der kleine Balkon unserer Wohnung (ca. 2-2,5 qm) nicht sehr einladend.





Wir haben ihn nach unserem Einzug deshalb natürlich etwas umgestylt :)

Jetzt sind wir sehr happy damit und halten uns gerne auf dem Balkon auf (vor allem, wenn es etwas wärmer ist ;) Hoffen euch gefällt der kleine Balkon ebenso :D



Wir haben links eine Kiste gebaut, auf der man gut zu zweit sitzen oder es sich mit etwas zu lesen bequem machen kann. In der Kiste bewahren wir um Platz zu sparen einen kleinen Grill, Kissen etc. auf.



Die kuscheligen Outdoorkissen sind aus recyceltem Kunststoff, fassen sich aber trotzdem toll an, sind robust und fair produziert: https://www.liv-interior.com/de


Als Dielen haben wir und für in Deutschland hergestellte WPC Massivdielen in grau entschieden. Das passt sehr schön zu dem rötlichen Douglasienboden im Innenbereich. Die Dielen von Mydeck werden mit nachhaltigem Holz hergestellt, sind super pflegeleicht und dazu noch sehr angenehm im Sommer für nackte Füße: https://www.mydeck.de/


Leider haben wir keinen richtigen Sonnenbalkon. Im frühen Frühjahr lugt die Sonne eher nur in den Abendstunden auf den Balkon. Aber im Sommer kann es ab spätem Mittag trotzdem sehr sonnig und heiß werden. Dann kommt unserer Sonnenschirm Shadylace von Droog zum Einsatz, den wir schon sehr lange haben. Ich finde der Sonnenschirm mit dem schönsten Schatten, den man sich vorstellen kann :)


Als Pflanze kann ich für Balkone mit etwas mehr Schatten die Clematis empfehlen, hier gibt es viele Sorten, die das gut aushalten. Als Blumentopf haben wir uns nach langem überlegen einen der tollen Töpfe von Ames gegönnt. Wunderschöne Designs und alles nachhaltig und fair produziert: https://amesliving.de/









Kommentare (8)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.