COMMUNITY
Houzz Logo Print
siegfried_volkl

Mauerstück unterstützen

Siegfried Völkl
vor 15 Tagen

Hallo zusammen! 😃
Beim Garten umgestalten bin ich auf ein hängendes Mauerstück gestoßen, welches zum höher liegenden Nachbar gehört. Es stützt einen Holzzaun mit Hecke und einen Weg mit Kopfsteinpflaster. Das wurde damals von der Stadt als Notreparatur gemacht und bröselt schon. Den unteren Sockel gabe ich gebaut mit Bewährung. Zwischenzeitlich habe ich eine Reihe Schalungssteine darauf gesetzt und verfüllt. Jetzt fehlt mir die Anbindung und Unterstüzung zum Mauerstück. Auf dem darüber liegenden Weg geht nur der Nachbar. Keine Verkehrsbelastung.
Kennt ihr eine praktikable Lösungen für mich?

Kommentare (2)

  • PRO
    Droll & Lauenstein
    vor 14 Tagen

    Ich würde versuchen, oberes und unteres Mauerstück kraftschlüssig zu verbinden. Dazu müssten beide Mauerstücke (das obere von unten und das untere von oben) angebohrt und Armiereisen eingesetzt werden um anschließend den Zwischenbereich mit Stahlbeton zu schließen. Im Zweifelsfall
    sollte aber ein Statiker gehört werden.

  • Siegfried Völkl
    Ursprünglicher Verfasser
    vor 14 Tagen

    Danke!

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.