Houzz Logo Print
felix_hunter

Farbeauswahl der Raffstore-Lamellen und Rollläden

felix_hunter
Vor 2 Monaten

Liebe Community,


wir bauen ein EFH und ich bräuchte Euren Rat.


Wir werden Raffstoren und Rollläden an der Fassade mischen:

> Raffstoren im EG, sowie im OG im Bad und Arbeitszimmer

> Rollläden im Elternschlafzimmer sowie den beiden Kinderzimmern


Unsere Fenster und die Führungsschienen der Raffstoren werden die Farbe Quarzgrau RAL 7039 haben. Das steht fest. Wir tun uns jedoch mit der Farbauswahl für die Raffstore-Lamellen und die Rolllädenpanzer schwer. Bei den Raffstore-Lamellen hat man leider deutlich mehr Auswahl an Farben als beim (Alu)Rollladen (zumindest bei den beiden Herstellern, von denen wir über unseren Bauträger aussuchen können).


Wir sind uns nicht sicher, ob wir ...


a) entweder identische oder möglichst ähnliche Farbtöne für die Raffstore-Lamellen und die Rolllädenpanzer wählen sollten (z.B. Beides in grau, oder Beides in weissaluminium (RAL 9006); graualuminium (RAL 9007) gibt es bei unserem Hersteller der Rollläden leider nicht).


b) oder wir uns ggf. bewusst für unterschiedliche Farbtöne bei den Raffstore-Lamellen und den Rolllädenpanzer entscheiden sollten (z.B. grau für die Rollläden und graualuminium oder quarzgrau für die Raffstore-Lamellen).


Ich persönlich tendiere etwas mehr dazu die Rollläden in grau (Standardgrau) zu halten (da keine wirklich gute Farbalternative zur Auswahl steht), gleichzeitig aber die Raffstore-Lamellen etwas dunkler zu nehmen (Favorit quarzgrai RAL 9007).


Wie seht Ihr das? Was würdet Ihr machen? Und hat ggf. jemand von euch Lösung b) und kann beschreiben und Fotos zeigen, wie das wirkt.


Lieben Dank!


Grüße

Felix



Kommentare (11)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Alle ablehnen“ oder „Einstellungen verwalten“ ablehnen.