Houzz Logo Print
fussel_kat

Hilfe! Der Welt schlimmste Küchenlampe

Fussel Kat
letzter Monat

Ich habe ein Problem mit meiner Küchenlampe.
Sie schafft es gleichzeitig zu grell zu sein, aber den Raum nicht genug auszuleuchten.
Da das der einzige Anschluss ist, bleibt nur eine Wandlampe.
Derzeit überleg ich an einer dieser Vintage Industrial Lampen mit so nem kleinen Drahtkäfig, aber die sieht mit einer Birne die genug Licht gibt wahrscheinlich auch doof aus.
Oder ich mach bei der hier die Schirme ab und dimmbar LED Birnen rein.
Oder jemand eine Idee für die perfekte Wandlampe, weil ugh!
Es ist scheußlich.
Die Küchenzeile an der Wand gegenüber bekommt noch LED Streifen, aber das Grundproblem löst das nicht.
Hat jemand eine Idee?

Kommentare (9)

  • Stefanie Linkebeek
    letzter Monat

    Oder eine Lampe mit Schwenkarm

    Schau Dir mal diese Diskussion auf Houzz an:  https://www.houzz.de/discussions/6237540/lichtloesung-fuer-wintergarten-gesucht

    Fussel Kat hat Stefanie Linkebeek gedankt
  • Stefanie Linkebeek
    letzter Monat

    Das ist eine meiner Lieblingslampen mit Schwenkarm, die Nemo lampe de Marseille. Sie leuchtet zusätzlich nach oben Richtung Decke und kann damit indirekt den ganzen Raum erhellen. Ob das für die Küchenarbeitsplatte reicht, weiss ich allerdings nicht.

  • Be Lo
    letzter Monat

    Kommt ein Seilsystem in Frage? Der Trafo kann an der Wand beim Stromauslass montiert werden und man kann mit ausreichend Spots von oben und nach oben den Raum beleuchten.

  • Fussel Kat
    Ursprünglicher Verfasser
    letzter Monat

    Ja, ein Seilsystem ist tatsächlich mein Favorit im Moment.


    Bin mir nicht sicher, ob wir das gleiche meinen, aber ich kann zwar keine Hängelampe an der Decke anbringen, da ich dafür 5m Kab bräuchte, aber ich kann z.B. ein Seil oder einen Lederstreifen von der Decke hängen lassen, und dort eine Pendelleuchte "einhängen", die aber normal am Auslass an der Wand angeschlossen wäre. Wie diese Spiderleuchten, nur horizontal.

    Das könnte man auch auf Systeme mit mehreren Leuchten ausdehnen

  • Be Lo
    letzter Monat

    Lederstreifen von der Decke? Ich glaube nicht, dass wir das Gleiche meinen. Vielleicht googelst Du mal nach ‚LED Seilsystem‘. Sowas meine ich zum Beispiel:

  • Fussel Kat
    Ursprünglicher Verfasser
    letzter Monat

    Ups. OK, wir meinen nicht das Gleiche. Das ist eine Idee, die hab ich noch gar nicht bedacht.

    Ich meine sowas hier, allerdings mit einem Hilfssystem, da die Kabel nicht an der Decke angebracht werden können, da zu hoch. 

    https://www.creative-cables.co.uk/72530-big_default/spider-multiple-4-fall-pendant-light-made-in-italy-complete-with-fabric-cable-and-wood-finishing.jpg

  • Penthesileia
    letzter Monat

    Seilsysteme sind prima - hatte ich lange. Inzwischen sind mir, wo’s passt, Schienensysteme lieber. Sieht für mich „aufgeräumter“ aus und ist leichter vom Staub zu befreien.

  • mondnacht
    vor 26 Tagen

    Von Vibia gibt es das Plusminus System. Damit ist viel möglich.

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Alle ablehnen“ oder „Einstellungen verwalten“ ablehnen.