Profilbild von SMALTE ARCHITEKTEN

SMALTE ARCHITEKTEN

Über uns

Unter dem Firmennamen SMALTE begannen Dirk Müller und Jürgen Klein im September 2017 die selbständige Tätigkeit als freischaffende Architekten in Berlin. Wir entwickeln zukunftsorientierte Gebäudekonzepte unter Berücksichtigung von Wandelbarkeit, Energieeffizienz und Attraktivität. Eine ganzheitlich verstandene architektonische Planung verlangt zeitgemäße aufeinander aufbauende Schritte, damit für den Bauherren stets der Projektstand nachvollziehbar ist. Ein wichtiger Faktor unserer Tätigkeit ist die individuelle und zielgerichtete Beratung und transparente Kommunikation mit unseren Projektpartnern. Gemeinsam definieren wir Planungsziele, erarbeiten realistische Termin- und Kostenpläne und führen diese budget- und termintreu durch. Smalte, das moderne und innovative Architekturbüro in Berlin. Woher stammt der Firmenname: Kobaltblau: seit dem 19. Jahrhundert im Kommen Schon die alten Ägypter kannten die Verwendung von Kobaltsalzen zur Blaufärbung und auch in China benutzte man es schon früh zur Tonfärbung. Um 1800 entwickelte der französische Chemiker Louis Jacques Thénard ein Herstellungsverfahren für Kobaltpigmente, und seitdem begann Kobaltblau oder Thénardsblau die Smalte abzulösen. Sein Name kommt von "Kobold", denn es wurde aus Kobalterz gewonnen, und in den Bergwerken blitzten die Kobaltkristalle wie die blauen Augen der kleinen Naturgeister. Das Kobaltpigment wird durch Erhitzen von Kobaltverbindungen mit Aluminiumhydroxid hergestellt. Es ist ein rötlicher, sehr intensiver Blauton. Für Van Gogh war Kobaltblau das göttliche Blau, und auch Claude Monet verwendete Kobaltpigmente, zum Beispiel für das Malen von Schatten.

Dienstleistungen:

3D Rendering, Anbau, Badezimmerplanung, Design-Beratung, Energieeffizienzhäuser, Erweiterungen, Gebäudeplanung, Grundriss-Erstellung, Grundriss-Zeichnung, Hausbau, Hauspläne, Hausrenovierung, Haussanierung, Holzhäuser-Bau, Inneneinrichtung, Küchendesign, Luxussanierung, Massivhäuser, Mehrgenerationenhaus, Modulhaus-Anbieter, Nachhaltiges Bauen, Tiny House Anbieter, Wohnungsumbau

Einsatzorte:

Berlin, Wien, Brandenburg, Sachsen

Auszeichnungen:

ZT Ziviltechniker in Österreich, Wien Burgenland und Niederösterreich Architekt in der Architektenkammer Brandenburg

Impressum

Architekturbüro Dirk Müller und Jürgen Klein Dipl.-Ing. Architekt Dirk Müller, Freier Architekt Fasanenstraße 13, 10623 Berlin / Deutschland E-Mail: d.mueller@smalte-berlin.de Der freie Architekt Dipl.-Ing. Dirk Müller ist eingetragenes Mitglieder der Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, D-10969 Berlin, Bundesrepublik Deutschland und Mitglied in der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Karlsgasse 9, 1040 Wien, Österreich. Mail: kammer@arching.at Dipl.-Ing. Architekt Jürgen Klein, Freier Architekt Hohenzollerndamm 53, 14199 Berlin /Deutschland E-Mail: j.klein@smalte-berlin.de Der freie Architekt Dipl.-Ing. Jürgen Klein ist eingetragenes Mitglieder der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Hindenburgplatz 6, 55118 Mainz, Bundesrepublik Deutschland.

Zurück zum Menü
Zurück zum Menü

Referenzen

Zurück zum Menü
Zurück zum Menü

12 Ideenbücher

Zurück zum Menü
SMALTE ARCHITEKTEN kontaktieren
Fasanenstr. 13
Künstlerhaus St. Lukas
10623 Berlin
Deutschland
Durchschnittliche Projektkosten 1.000 – 5 Millionen €
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.