Profilbild von FACHWERKRAUM furnitecture

FACHWERKRAUM furnitecture

Über uns

Klar strukturiertes Einrichtungskonzept für den kleinen Raum im Bauhausstil Den Namen hat das Konzept wegen massiver Eichenprofile, die wie Schienen parallel von Wand zu Wand verlaufen und dann je nach Bedarf horizontal ausgefacht werden. Im Ergebnis führt das zu diversen Möbeln von der Bank bis zum Bett auf Grundlage von 2 Metallprofilen und ewiger Haltbarkeit. Der kleine Raum hat ab jetzt einen entscheidenden Vorteil: FWRmöbel haben keine Beine. Das sorgt nicht nur für optische Weite, sondern auch für einfache Handhabung (bspw. beim Putzen, barrierefrei). Darüber hinaus ist Fachwerkraum ausgesprochen langlebig, ökologisch vorbildlich, variabel und effizient bis zum letzten Millimeter. Fachwerkraum in Kürze: Raumweitung, Klarheit, Aufteilung, Effizienz Haltbarkeit, Ökologie, Materialeinsatz Barrierefreiheit, Handhabung, Pflege Variabilität, Ausbau, Lagerung Hochwertigkeit, eigenständiges Design DIY und Weiterentwicklung auf abstrakter Basis Lassen Sie sich gerne fachmännisch beraten und lernen Sie die Konzepte und Ideen hinter dem Fachwerkraum kennen. Sie können Eine der Ersten sein, denn Fachwerkraum ist erst seit 2020 aktiv.

Dienstleistungen:

3D Rendering, Aufräumhilfe, Badezimmerplanung, Begehbarer Kleiderschrank nach Maß, Design-Beratung, Einbauschränke nach Maß, Farbgestaltung, Grundriss-Erstellung, Grundriss-Zeichnung, Inneneinrichtung, Kinderzimmerplanung, Küchendesign, Küchenrenovierung, Küchenschränke nach Maß, Luxussanierung, Möbel nach Maß, Outdoorküchen-Design, Regale nach Maß, Schränke nach Maß, Stauraum nach Maß, Wohnungsumbau, Lichtdesign, Ausmisten, Fahrradaufbewahrung, Kleiner Raum

Einsatzorte:

Bielefeld, Megacities, Hamburg, Inseln, Tiny Houzz, Mobile home

Auszeichnungen:

red dot design award, iF Design award, German Design Award

Impressum

Der Unternehmensstart erfolgte im Bauhausjahr 2019 Dominik Peitsch Sauerlandstr. 7 33647 Bielefeld E-Mail: box@fachwerkraum.de Internet: www.fachwerkraum.de

Zurück zum Menü

10 Projekte

Bielefeld, Nordrhein-Westfalen

Im Reihenhaus

6 Fotos
Zurück zum Menü

Referenzen

Zurück zum Menü
Zurück zum Menü

1 Ideenbuch

Zurück zum Menü
33647 Bielefeld
Deutschland
Durchschnittliche Projektkosten 1.000 – 20.000 €
FACHWERKRAUM ist ausgesprochen variabel, da die Basis so abstrakt ist. So erfordert es lediglich handwerkliches Geschick, um auf Grundlage der Metallprofile Alles selber zu machen. Andererseits ist auch die hochwertige Ausstattung mit Marmor und Geräten möglich.
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.