Foto von Baukunststudio Werner Krömeke

Baukunststudio Werner Krömeke

Bewerten
Hamburg
WERNER KRÖMEKE studierte Architektur, Malerei, Farbenpsychologie, Kunstgeschichte und Archäologie. Ab 1985 entwickelte er eine neue Art der modernen Architekturmalerei, die das Wesen der architektonischen Idee veranschaulichte. Ab 2001 enstanden seine bekannten Porträts von den Ikonen der aktuellen Hochhausarchitektur in New York, Chicago, London und Frankfurt. 2009 beginnt seine Auseinandersetzung mit den spektakulären Bauten am Wasser in Köln, Düsseldorf, Hamburg und Bremerhaven. Seine Architekturbilder befinden sich in den Sammlungen wichtiger Museen. Neben der Architekturmalerei schaffte er Wandmalereien in Kassel, Bonn, Hamburg, Bremerhaven Spanien und Paraguay. Seine jüngsten Projekte in Kassel, Frankfurt und Hamburg bemühen sich um eine kulturelle Bereicherung von Stadtquartieren. Die künstlerischen Interventionen, an meist denkalgeschützten Gebäuden, eröffnen einen überraschenden Blick in die Lebenswelten vergangener Zeiten. Dabei gewinnen die Bauten an ästhetischen Reiz und erzählen von ihrer eigenen Geschichte.
1 Projekt für Baukunststudio Werner Krömeke
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.