In jedem Wohnzusammenhang existiert ein komplexes und zentrales Objekt, das im Alltag öfter benutzt wird als der Kleiderschrank und prominenter den Raum dominiert als der Esstisch. Und doch wurde dieses Objekt bislang kulturell ausgegliedert aus dem Kontext des Interieurs und eher den ungestalteten Bauvoraussetzungen zugeschlagen. Die Tür. Das ist der Grund, warum wir bei EBER davon überzeugt sind, dass es genauso viele Erscheinungsformen und Spielarten von Türen geben muss, wie es Lebensstile und Wohnkulturen gibt. Daran arbeiten wir: An Türsystemen, die bemüht sind dieselbe Differenziertheit, dieselbe Vielfalt und denselben technologischen Innovationsgrad bei Türen zu erreichen, wie jeder das von aktuellen Möbeldesigns erwartet. Dieses Interesse, die Tür als zentrales innenarchitektonisches Bestandteil privater und öffentlicher Lebenswelt ernstzunehmen, hat uns zu Spezialisten gemacht. Spezialisten, die zur Tür so viele Lösungen konzipieren und anbieten können, wie es Vorstellungen von Architektur gibt und Menschen, die ihre Wohn- und Arbeitsumwelt bewusst individuellen Bedürfnissen angemessen gestalten wollen.
Dienstleistungen:

Außentüren nach Maß, Falttüren nach Maß, Innenausbau, Schrankwände, Wandverkleidungen, verdeckte Türzargen, Tapetentüren, unsichtbare Türen, unsichtbare Zargen

Einsatzorte:

Nördlingen, Europaweit

Auszeichnungen:

Deutsches Geschmacksmuster M 96 06 697.0 Deutsches Geschmacksmuster M 98 02 336.5 Deutsches Patent 196 29 586.6-25

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.