1. Ankleidezimmer

Ankleidezimmer Ideen und Design

Ein Ankleidezimmer oder ein begehbarer Kleiderschrank ist der Traum all jener, die Unmengen Kleidungsstücke, Handtaschen oder Schuhe Ihr eigen nennen. Schränke und Kommoden bilden die Grundlage der Einrichtung, die durch Spiegel und eine ausreichend helle Beleuchtung ergänzt werden sollte. Mit cleveren Einrichtungsideen und flexiblen Schrank-Systemen lassen sich beinahe in jedem Raum Ankleidezimmer gestalten. Flexible Möbel und Aufbewahrungssysteme verwandeln den Platz unter einer Schräge oder eine verwaisten Nische in einen Ankleideraum oder eine improvisierte Ankleide. Finden Sie auf Houzz für Ihr Ankleidezimmer Ideen, Bilder und inspirierende Beispiele, wie Sie einen begehbaren Schrank einrichten.

Ankleidezimmer einrichten: Schränke sind das Maß aller Dinge


Der erste Schritt, wenn Sie ein Ankleidezimmer planen, ist die Auswahl eines geeigneten Standorts. Überlegen Sie sich, welche Größe Sie benötigen, um Ihre Garderobe zu verstauen. Ist ausreichend Fläche vorhanden, können Sie eine kleine Ankleide im Schlafzimmer einrichten. Ansonsten eignet sich die Fläche unter einer Dachschräge, um ein Ankleidezimmer zu gestalten. Schränke bilden die Basis-Ausstattung der Einrichtung. Sie sollten deckenhoch sein, um den Platz am besten zu nutzen. Offene oder geschlossene Schrankfronten, Vitrinen oder ein einfacher Vorhang – bei der Konfiguration gibt es viele Möglichkeiten. Da offene Fronten unruhig wirken, sind geschlossene Schrankfronten für kleine Räume die bessere Wahl. Apropos kleine Ankleidezimmer: Schiebetüren für den Einbauschrank sparen jede Menge Raum ein, der sich als Stauraum nutzen lässt.

Ankleidezimmer gestalten – die schönsten Ideen


Ergänzt wird die Einrichtung durch eine Kommode und Regale. Für die Aufbewahrung von Krawatten, Socken oder Unterwäsche ist eine Kommode geeignet. Schmuck und andere Accessoires lassen sich in kleinen Schubkästen besser finden. Um schnell das richtige Kleidungsstück zu finden empfiehlt sich eine offene Kleideraufbewahrung in Form einfacher Kleiderstangen. Unter einer Kleiderstange können Sie ein Sideboard platzieren – fertig ist die Ankleide. Ein weiterer Tipp: In der Nähe des Bodens angebracht, lassen sich schmale Bücherregale als Schuhregale nutzen. Alternativ können Sie hier Ihre Handtaschen-Kollektion aufbewahren. Stellen Sie schmale und deckenhohe Regalsysteme gegenüber auf – so können verwaiste Ecken in eine Ankleide verwandeln.

Ein begehbarer Kleiderschrank liefert Ideen für Nischen und Schrägen


Begehbare Schränke sind der Traum vieler Frauen und jeder Fashionista. Für Schrägen oder Nischen liefert ein begehbarer Kleiderschrank Ideen, wie Sie diese tote Ecken nutzen können. In einer verwaisten Nische können Sie Kleiderstangen oder Eckregale installieren. Das Maß aller Dinge ist ein von einem Schreiner oder einem Innenarchitekten entworfener Einbauschrank. Dieser kann individuell nach Ihren Bedürfnissen für die Aufbewahrung von Kleidern oder Schuhen konzipiert werden. Mit Einbauten nach Maß werden Dachschrägen oder verwaiste Nischen wahre Stauraum-Wunder. Können Sie keine Kleiderschränke aufstellen, sind Wandregale und Wandhaken eine gute Alternative. Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren und speichern Sie die tollsten Ideen als Inspiration, wenn Sie begehbare Schränke einrichten.

Verwandeln Sie Ihre Ankleide in eine stylische Boutique


Accessoires wie Handtaschen oder die High-Heels Kollektion wollen entsprechend präsentiert werden! Wenn Sie das nächste Mal shoppen gehen, achten Sie auf die Objekteinrichtungen Ihrer Lieblings-Shops. Offene Ablagen, Glasvitrinen oder ein Strauß mit frischen Blumen verleihen Ankleidezimmern den Touch einer Edel-Boutique. Neben einem Tisch zum Ablegen von Kleidungsstücken ist ein Ganzkörperspiegel für den Dressing Room obligatorisch. Vor dem Spiegel im Ankleidezimmer können Sie verschiedene Outfits anprobieren oder Ihre Garderobe vor dem Ausgehen überprüfen. Eine ausreichend helle Beleuchtung ist unverzichtbar – schließlich möchten Sie beim Anprobieren im besten Licht erscheinen. Ein prächtiger Kronleuchter an der Decke sorgt für Helligkeit und verleiht dem Ambiente Stil und Eleganz. Spiegel, Wandregale für Hüte oder Vitrinenschränke für die Präsentation von Schmuckstücken und Accessoires tolle Ideen für Ankleiden. Falls Sie schnell mal eine Bluse oder ein Hemd bügeln müssen, können Sie auch in der Ankleide ein Bügelbrett installieren.

Deko-Ideen für Ihr Ankleidezimmer


Ein kleines Ankleidezimmer wird durch passende Dekoideen in Szene gesetzt. Schöne Kleiderbügel oder kleine Körbe für Krimskrams, Knöpfe oder Nähzeug runden das Design ab. für Wie wäre es mit einer Schaufensterpuppe als Accessoire? Kleiderpuppen sind nicht nur tolle Deko-Ideen, sondern der perfekte Ort, um Ketten, Broschen oder Tücher aufzubewahren. Wie ein Shopping-Trip fordert auch das Ankleiden und Umziehen zuhause seinen Tribut. Ein Stuhl, ein Hocker oder eine Sitzbank sind praktische Möbel für Ankleidezimmer. Hier können Sie sich hinsetzen, ausruhen und überlegen, welches Outfit Sie anziehen.

Sie suchen Inspiration, um Ihr Ankleidezimmer zu renovieren oder planen ein Designer-Ankleidezimmer von Grund auf neu zu gestalten? Houzz hat 122.671 Bilder der besten Designer, Inneneinrichter und Architekten dieses Landes, unter anderem von Claude C. Lapp Architects, LLC und Closetopia. Sehen Sie sich Fotos in vielen verschiedenen Farben und Stilen an – wenn Sie ein Ankleidezimmer -Design entdeckt haben, das Sie inspiriert, speichern Sie das Foto in einem Ideenbuch oder kontaktieren Sie den Experten, dessen Design-Ideen Sie sich auch für Ihr Zuhause vorstellen können. Entdecken Sie in unserer Fotogalerie schöne Ankleidezimmer-Ideen und finden Sie heraus, warum Houzz die beste Erfahrung bietet, wenn es um die Renovierung oder das Einrichten von Haus und Wohnung geht.
Gesponsert
Gesponsert
Gesponsert
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.