Houzz Logo Print

Designbungalow in Biederitz

Einstöckiges Modernes Einfamilienhaus mit bunter Fassadenfarbe und Flachdach in Sonstige —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-Contributor dazu sagen:

thomas_helbing
Thomas Helbing hat dies zu Vorteile statt Vorurteile beim Bauen mit einem Architekturbüro hinzugefügt8. Februar 2021

Was kostet es, mit einem Architekturbüro zu bauen?► Architekturprofis können durch geschickte Auftragsvergabe ihr Honorar refinanzieren. Die Kosten sind das größte Vorurteil, gegen die Architekturbüros zu kämpfen haben. Architekt:innen gelten als teuer und am Schluss wird alles noch teurer. Dabei kostet die Leistung der Profis gar nichts, wenn sie es richtig angehen.So jedenfalls beschreibt es Lorenz: „Unser Honorar beträgt rund zehn bis fünfzehn Prozent der Bausumme. Das können wir bei der Auftragsvergabe an einzelne Gewerke reinholen.“ Denn ein Architekturbüro holt stets mehrere Angebote ein. Das können auch mal bis zu dreißig für eine Handwerksleistung sein. Die Preisunterschiede betragen teilweise bis zu einhundert Prozent. Da wird schnell klar, dass im Zuschlag für eines der günstigeren Angebote immenses Sparpotenzial liegt.Dass dies nicht zulasten der Qualität geht, dafür garantieren Architekt:innen. Denn sie kontrollieren die Leistung ebenso wie die Rechnungen. „Bei der Rechnungsprüfung werden private Bauleute häufiger über den Tisch gezogen.“

Häuser mit ähnlichen Farben
HJ山荘
Clayton Gardens: Forsyth
Modern Home Designed To Compliment Historical Mission Style Neighborhood
Vicarage Refurbishment, Cheshire
Hermitage
Northwest Perspective
Clark Street Before/After
Redding
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.