1. Küche

Küchen in U-Form Ideen und Design

Die u-förmige Küche ist neben der G- und L-Form die bei der Küchenplanung am häufigsten anzutreffende Form. Die klassische U-Form bietet viel Platz und ergonomische Arbeitswege, da Kühlschrank, Spüle und Arbeitsfläche in einem Dreieck angeordnet werden. Damit es dennoch nicht zu eng wird, eignet sich die U-Küchenform vor allem für große Küchen. Lassen Sie sich auf Houzz von schönen Küchen in U-Form inspirieren und erfahren Sie mehr Tipps zum Einbau. Wenn Sie Bilder finden, die Ihnen gefallen, speichern Sie diese in einem Ideenbuch oder kontaktieren Sie direkt den Experten.

Küche in U-Form richtig gestalten

Die klassische U-Form verfügt über eine lange Geschichte. Die kompakte Nutzung des gesamten Küchenraums zeichnet die Küchenform aus. Alle Küchenutensilien finden Platz im dafür geschaffenen Stauraum, wie beispielsweise in Unter- und Oberschränken. Ergänzen Sie die Küchenschränke mit passenden Elektrogeräten. Denken Sie an das Beleuchtungskonzept und an Dekoakzente. In u-förmigen Küchen ist ausreichendes Licht ebenso wichtig. Platzieren Sie an unterschiedlichen Stellen Strahler, um genügend Licht an den Arbeitsplatten zu erhalten und um Akzente zu setzen. Runden Sie das u-förmige Küchenkonzept mit Dekoakzenten ab. Platzieren Sie dafür transparente Boxen und befüllen Sie diese mit farbigen Nudeln oder anderen Lebensmitteln. Ergänzen Sie Basilikum-Pflanzen und Obstschalen. Statt einer Magnetleiste für Messer können Sie ebenfalls einen Messerblock nutzen. Dadurch sind die Messer geschützt und dienen als Dekoobjekt.

Das Arbeitsdreieck in U-förmigen Küchen

Ob G-, L- oder eine Küche in U-Form, dass Kochen und Backen macht gleich viel mehr Spaß, wenn die Wege zu den verschiedenen Arbeitsstationen kurz sind. Daher unser Tipp: Beachten Sie das Arbeitsdreieck bzw. Küchendreieck. Das gedachte Arbeitsdreieck besteht aus den Bereichen Spüle, Herd und Kühlschrank. Achten Sie darauf, dass zwischen den Bereichen nicht mehr als zwei Armlängen liegen. Kurze Wege erleichtern Ihnen das Kochen und Backen. Alle Kochutensilien und Zutaten sind somit in greifbarer Nähe.

Worauf kommt es bei der Planung von Küchen in U-Form an?

Die u-förmige Küche bietet einige Vorteile, damit auch bei der Planung nichts schiefgeht, ist es wichtig, dass Sie die Übersicht behalten. Beginnen Sie mit der Aufnahme der Küchenutensilien. Anschließend wissen Sie, wie viel Stauraum Sie benötigen. Basierend auf dieser Erkenntnis können Sie Unter- und Oberschränke sowie Aufsatzschränke oder Hochschränke wählen – denken Sie an den Apothekerschrank. Die Anzahl der Elektrogeräte ist ebenso wichtig sowie die Nutzungshäufigkeit der Kleingeräte. Falls viele Geräte parallel in Betrieb sind, installieren Sie genügend Steckdosen. Wählen Sie bei der Arbeitsplatte ein robustes und leicht zu reinigendes Material. An der Arbeitsplatte werden Sie viel Zeit mit Backen und Kochen verbringen. Um die Küche vor Fettspritzer zu schützen, braucht die U-förmige Küche ebenfalls einen Spritzschutz. Nach jeder Zubereitung lässt sich somit die Küche wieder schnell reinigen.

Überlegen Sie sich ebenfalls, ob Sie für das tägliche, schnelle Frühstück, die u-förmige Küche, um eine kleine Bar erweitern möchten. Neben dem Frühstück ist der Platz bestens geeignte, um Freunde einzuladen oder mit Partner ein Glas Wein zu trinken. Dämmen Sie dafür das Licht und zünden Sie ein paar Kerzen an. Neben romantischen Abenden, benötigen Sie natürlich ausreichend Licht für die Zubereitung verschiedener Gerichte. Entwickeln Sie zusammen mit dem Küchenplaner ein Beleuchtungskonzept, welches auf die u-förmige Küche abgestimmt ist und somit ausreichend Licht für jede Tageszeit liefert.

Wie viel kostet eine Küche in U-Form?

Die Kosten, die für die Planung und den Einbau einer u-förmigen Küche entstehen, sind bestimmt durch die Auswahl der Materialien, der Grundfläche und und anderen Einflüssen. Auf Houzz finden Sie Küchenplaner in Ihrer Nähe, die Sie kostenlos kontaktieren können.


Sie suchen Inspiration, um Ihre Küche in U-Form zu renovieren oder planen eine Designer-Küche von Grund auf neu zu gestalten? Houzz hat 312.667 Bilder der besten Designer, Inneneinrichter und Architekten dieses Landes, unter anderem von AXEL KRANZ PHOTOGRAPH und Lebensraum Holz. Sehen Sie sich Fotos in vielen verschiedenen Farben und Stilen an – wenn Sie für Ihre Küche in U-Form das passende Design entdeckt haben, speichern Sie das Foto in einem Ideenbuch oder kontaktieren Sie den Experten, dessen Design-Ideen Sie sich auch für Ihr Zuhause vorstellen können. Entdecken Sie in unserer Fotogalerie schöne Ideen für Ihre Küche und finden Sie heraus, warum Houzz die beste Erfahrung bietet, wenn es um die Renovierung oder das Einrichten von Haus und Wohnung geht.
Gesponsert
Gesponsert
Gesponsert
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.