OH BERLIN BOY

Interior Design & Styling by VINTAGENCY
Photos: © Anne-Catherine Scoffoni

Colorful Bedroom in Berlin – petrol blue wall color with simple shelving , warm wooden floor and simple chrome bulb pendant lamp.

Mittelgroßes Industrial Schlafzimmer in Berlin —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-Contributor dazu sagen:

marlena_schulz
Marlena Schulz hat dies zu Idea to steal: Farbakzent statt ganze Wand streichen hinzugefügt7. Februar 2019

Abgeschaut von …… diesem schlichten Farbquadrat. Das Innenarchitektur-Büro Vintagency hatte es ursprünglich als Probeanstrich angebracht. Dem Wohnungseigentümer gefiel das so gut, dass er die graue Fläche auf der Wand beließ. Ob als Farbakzent, unkomplizierte Wanddeko oder Hintergrund für Bilder und Notizen – eine Farbfläche wie diese bringt Schwung und Frische in Ihr Zuhause, ohne dabei, wie komplett gestrichene Wände, das gesamte Raumgefühl zu verändern.Finden Sie Ihre Lieblingsfarbe. Wie? Erfahren Sie hier!Was Sie dafür brauchen:einen Pinsel oder einen Farbrollerdie gewünschte Farbe (z. B. Wandfarbe, Tafel- oder Magnetfarbe)Im Idealfall: die ursprüngliche Wandfarbe (um die Kanten vorzustreichen)Malerkrepp für das Abkleben der FarbflächeLeiter (oder einen Teleskopstab für den Farbroller)Zeitungspapier oder Folie für den Boden und den Wandbereich unterhalb der Farbfläche, zum Schutz gegen FarbspritzerKosten: je nach Farbhersteller und Größe der Wandfläche ab 15 Euro Schwierigkeitsgrad: simpel

alexandra_oertel
Alexandra Oertel hat dies zu 11 Ideen, wie man mit Wandfarbe kleine Bereiche akzentuieren kann hinzugefügt19. Juli 2016

11. Pinnwand aufmalenStatt eine Pinnwand anzuschrauben, kann man auch einen Teil der Wand mit Magnet- oder Tafelfarbe streichen, und dort Bilder oder Notizen aufhängen. Die Form? Ganz wie es gefällt! Noch mehr Tipps für die WandgestaltungWelche Ideen haben Sie, um mit Farbe kleine Bereiche zu akzentuieren oder separieren?

kontakt57
Eva Bodenmüller hat dies zu Wandmalerei – 17 unverrückbare Unikate hinzugefügt5. Mai 2016

Grafische Wandmalerei13. Ein schlichtes RechteckWandmalerei im weitesten Sinne muss nicht aufwendig sein. Manchmal ist sie auch ein Zufallsprodukt. In dieser Wohnung in Berlin hatten die Innenarchitekten von Vintagency für einen Probeanstrich eine quadratische Fläche grau gestrichen. Dem Kunden gefiel dies so gut, dass er darum bat, es einfach so zu belassen.

kontakt57
Eva Bodenmüller hat dies zu Vorher-Nachher: Oh Berlin Boy – wie eine Altbauwohnung Flair bekam hinzugefügt2. Februar 2016

Mit der graublauen Wand im Schlafzimmer haben die Experten von Vintagency den Wunsch nach Industrial aufgegriffen. „Wir beziehen die Kunden auch während des Umbaus gerne in die Projekte mit ein. Sie sollen sich schließlich in der fertigen Wohnung wohlfühlen“, sagt van der Linden – und so war der Kunde bei der Farbfindung anwesend. Ihm gefiel der Probeanstrich dann so gut, dass er das farbige Quadrat gleich an der Wand belassen wollte. Versetzt darunter ist ein weißes Hängeregal angebracht, auch der kleine Hocker „Pirkka“ von Ilmari Tapiovaara (Artek) dient als Ablagefläche.

Was Houzz-User dazu sagen:

_______________937831
Оксана Гёль-Цан hat dies zu Ideen von Оксана hinzugefügt1. September 2018

11. Pinnwand aufmalen Statt eine Pinnwand anzuschrauben, kann man auch einen Teil der Wand mit Magnet- oder Tafelfarbe streichen, und dort Bilder oder Notizen aufhängen. Die Form? Ganz wie es gefällt!

Fotos im Projekt OH BERLIN BOY

Schlafzimmer mit ähnlichen Farben
LUZ NATURAL PARA UN ÁTICO CÉNTRICO
Charming Cottage Makeover
Contemporaneo Camera Da Letto
Clásico Renovado Dormitorio
Master Bedroom, Vaulted Ceiling
New construction on the Manatee
Rhett's Bluff
North Bondi Reno
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.