Planting for early Spring

Hellebores & snowdrops
Clare Oberon

Klassischer Garten in Rennes —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-Contributor dazu sagen:

thomas_helbing
Thomas Helbing hat dies zu Pflanze des Monats: Schneeglöckchen wecken Frühlingsgefühle hinzugefügt11. Februar 2019

Schneeglöckchen brauchen GesellschaftEin einzelnes, zartes Schneeglöckchen ist ein trauriger Anblick. Schneeglöckchen sehen in der Masse am schönsten aus: solo oder in Kombination mit anderen Frühblühern wie Krokussen, Narzissen, kleinen Alpenveilchen oder Winterlingen. Einen prächtigen Blickfang bilden Schneeglöckchen, wenn sie zusammen mit blauen Zwerg-Iris oder burgunderfarbenen Christrosen (siehe Foto oben) blühen.Auch interessant:► 5 Pflanzen-Highlights im Februar► Der Garten im Februar – das ist jetzt zu tun► DIY im Winter: Blumenzwiebeln im Glas ziehen

Was Houzz-User dazu sagen:

hertameier3398
Herta hat dies zu Outdoor (Garten / Fassade / Zaun) hinzugefügt16. Februar 2019

Garten Kombination mit Krokussen, Narzissen, kleinen Alpenveilchen oder Winterlingen, blauer Zwerg-Iris oder burgunderfarbenen Christrosen

tuckins
tuckins hat dies zu border for garden hinzugefügt15. Juli 2018

snowdrops grow in light to moderate shade; maybe interplat with hellebore in the shade garden?

heliopsis
Anja Winnes / ao gartengestaltung hat dies zu frühjahr alt hinzugefügt14. März 2018

Auch zusammen mit Christrosengeben Schneeglöckchen eine gute Figur ab!

lena216
lena216 hat dies zu Idéer från lena216 hinzugefügt15. Februar 2018

Underbar färg tillsammans med snödroppar

inger_lyngbye
Inger Lyngbye hat dies zu inger_lyngbye's idéer hinzugefügt19. Februar 2017

Juleroser og vintergækker står godt sammen

Fotos im Projekt Le printemps

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.