Ravenwoods Drive

Kleines, Neutrales Eklektisches Kinderzimmer mit Spielecke, Teppichboden und bunten Wänden in Vancouver —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-Contributor dazu sagen:

catherine_hug
HyggeLiG hat dies zu Kinderzimmer gestalten: Die wichtigsten Grundregeln hinzugefügt30. Oktober 2018

6. Was muss ich bei der Beleuchtung im Kinderzimmer beachten?Sehen Sie das Kinderzimmer einfach als das, was es ist: ein Einzimmer-Apartment, das vielfältige Funktionen erfüllen muss. Hier wird geschlafen, gespielt, gelesen, gebastelt. Klar, dass eine einzige Deckenleuchte und ein Leselicht am Bett wohl kaum ausreichen, um jede Situation ideal zu beleuchten und im besten Fall auch noch zu jeder Tageszeit eine stimmige Atmosphäre zu schaffen. Die Anforderungen an die Beleuchtung im Kinderzimmer sind also hoch. Wir erklären, welche Leuchten Sinn ergeben und wie Sie die Beleuchtung kindersicher gestalten.

julia_schoppe
Julia Schoppe hat dies zu Blau, Rosa, … – welche Farbe fürs Kinderzimmer ist die richtige? hinzugefügt28. August 2018

Tafelfarbe fördert die KreativitätSchreiben, malen, krickeln – welches Kind tut das nicht gerne? Deshalb sind Wände mit Tafelfarbe grundsätzlich eine tolle Idee. Allerdings sollte man den Nachwuchs dabei im Auge behalten, schränkt Ullrich ein: „Gerade für kleine Kinder ist es schwierig, zu unterscheiden, an welcher Wand gemalt werden darf und an welcher nicht. Außerdem wird das Zimmer durch die dunkle Farbe oft optisch kleiner und verliert an Mobilität. Alternativ kann eine große Pinnwand mit Magneten oder eine Leiste zum Aufhängen eingesetzt werden.“

catherine_hug
HyggeLiG hat dies zu 5 Dinge, die in keinem Kinderzimmer fehlen dürfen hinzugefügt23. Februar 2018

1. Eine Leseecke mit BücherregalAuch in Zeiten von Tablet und Kindle ist eine ordentliche Sammlung bunter Kinderbücher absolut unverzichtbar. Denn nichts macht mehr Spaß, als die Welten zwischen den Buchdeckeln gemeinsam zu entdecken. Damit Ihr Kind auch mal ohne Sie in seinen Bilderbüchern schmökern kann, sollten diese in erreichbarer Höhe untergebracht sein – bei ganz kleinen Kindern am besten auch gut sichtbar mit dem Cover nach vorn, denn das erleichtert die Suche und Auswahl der richtigen Lektüre ungemein.Besonders wenn Ihr Kleinkind noch in einem Gitterbettchen schläft, ist eine kuschelige Leseecke gleich neben dem Bücherregal Pflicht. Ob mit Matratzen, Kissenbergen oder als Lesehöhle im Tipi – zum Bücherlesen machen auch kleine Leute es sich am liebsten richtig gemütlich.

beavoeller
Bea Völler hat dies zu Im Dunkeln scheint dein Licht! 10 Deko-Ideen mit Lichterketten hinzugefügt7. Dezember 2016

9. Kuschelhöhlen beleuchtenGroß und Klein erfreuen sich an einem stimmungsvollen Lichterkettenmeer in der besinnlichen Zeit – und darüber hinaus. In Kinderzimmern sollte Sie als Dekorateur jedoch darauf achten, die Leuchtmittel außer Reichweite der Lütten anzubringen, damit sie sich nicht darin einwickeln und sich womöglich verletzen.

Fotos im Projekt Ravenwoods Drive

Nutzern gefallen auch folgende Fotos:
Pretty Playroom
Modern Eclectic
BMR | Vail, Colorado
Grand Interiors Room Set 1
La Verte Maison
Rockport Beach House
Westhampton Beach Playhouse
Kinderzimmer mit ähnlichen Farben
Grove Farmhouse
Private Residence
Chateau Sérendipité
Traditional Kids
Irvine X
BEDROOMS
Charming Children's Bedroom
Naremburn Townhouse
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.