West Village Townhouse 2

Justin Weiner

Moderne Wohnidee in New York —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-Contributor dazu sagen:

karenbofinger
Karen Bofinger hat dies zu Bauwissen: Kinetische Architektur hinzugefügt16. Juni 2014

Eigentümliche GerätschaftenTom Kundig, der Architekt des Schriftsteller-Häuschens am Anfang dieses Ideenbuchs, bezeichnet die mechanischen Elemente, mit denen seine kinetischen Konstruktionen sich bedienen lassen, als „Gizmos“. Der Begriff steht im Englischen für Gegenstände, die neben ihrer technischen auch eine spielerische Funktion haben. Das trifft auch auf die Geräte zu, die er zur Steuerung der großen beweglichen Teile in seinen Entwürfen einsetzt. Sie sind mehr als nur Mittel zum Zweck. Über das Bewegen großer Fassadenelemente hinaus werden sie zu integralen Bestandteilen der Räume. Jedes Mal, wenn wir eine einfache Maschine bedienen (vor allem, wenn sie eine so ungewöhnliche Bestimmung hat), prägt sich diese Erfahrung in uns ein. Die Maschine wird auf sehr reale Weise ein Teil unserer Bewegungsabläufe.

Was Houzz-User dazu sagen:

webuser_654295
Dan Brannon hat dies zu Rockton hinzugefügt2. Dezember 2019

Amazing example of a kinetic feature - D

vgaya3
vgaya3 hat dies zu Decorative Pieces hinzugefügt29. Februar 2016

Cool antique mechanism to open penthouse skylight window

dax_rapp
Dax Rapp hat dies zu Kitchen hinzugefügt11. Februar 2015

Great design to operate the bay does!!

Fotos im Projekt West Village Townhouse 2

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.