Houzz TV: Rapper Ludacris schenkt seiner Mutter eine Renovierung

Houzz TV: Rapper Ludacris schenkt seiner Mutter eine Renovierung

Dieses Video teilen:
Nochmal

Houzz TV: Rapper Ludacris schenkt seiner Mutter eine Renovierung

Wenn man Chris Bridges fragt, wie er es geschafft hat, als Musiker und Schauspieler erfolgreich zu werden, reicht er die Lorbeeren gleich weiter – an seine Mutter Roberta. Besser bekannt ist Bridges unter seinem Rapper-Namen Ludacris, unter dem er seine Hitsongs wie What’s Your Fantasy und Stand Up aufnahm. Später spielte er in einigen Filmen der Reihe The Fast and the Furious den ehemaligen Rennfahrer Tej Paker. Er sagt, seine Mutter habe ihm beigebracht, wie man hart arbeitet und an seinem Talent feilt. „Nur so bin ich geworden, was ich heute bin“, sagt er.

Vor einigen Jahren ging seine Mutter Roberta in Rente und zog in das Haus, das sich ihr Sohn gekauft hatte, als er kommerziell erfolgreich wurde. Viele Ecken sahen noch so aus, wie Bridges sie sich eingerichtet hatte, als er dort wohnte. In seinem früheren Homeoffice prangte noch immer das Logo seines Plattenlabels an der Wand. „Damals hatte ich kein Stilgefühl“, gibt er offen zu.

Kommentar2
Weiter anschauen:
Kommentare (2)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Christo Mitov

Jede Mutter verdient so einen tollen Sohn, der ihr solch eine rührende Überraschung macht! Wunderbar! <3

5 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
grasgrau - GARTENDESIGN

Sehr gut! Vielleicht sollte ich mal den Garten meiner Mutter machen. Interessiert nur niemanden, wenn man kein Promi ist ;)

6 „Gefällt mir“