Kommentare (9)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
feligonde5

Mein Schlafzimmer ist auch in Grün und Gold gehalten und ich finde das immer noch toll! Wenn die Nachmittagssonne das Gold der Tapeten zum Glänzen bringt - ein Traum.

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
ingasu

Ich finde es wunderbar glamourös - wieso soll man nicht etwas opulenter leben, wenns gefällt......

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Carsten Kimmel

Der wärmende Effekt auf andere Farben ist sehr schön, sehr wohnlich und nicht unbedingt 'glamorous'. Im Schlafzimmer haben wir einen ähnlichen Kontrast zwischen goldverlauf und grün, grade mit gedämpftem Licht sehr behaglich, warm und 'waldig'...

   
Ähnliche Artikel
Deko-Ideen Bilderleiste gestalten – 12 DIY-Ideen für die Galerie zu Hause
Der schnellste Weg zur eigenen Galerie: Mit Bilderleisten lassen sich Wände nach Lust und Laune hübsch herrichten
Zum Artikel 4
In der Stadt Houzzbesuch: Scandi-Wohnung mit Möbelfunden und Eigenentwürfen
Gefundene und selbstentworfene Möbel definieren das schicke Stockholmer Apartment einer jungen Interior-Firmengründerin
Zum Artikel 1
Umzug So gewinnt Ihr Neubau Gemütlichkeit und Charakter
In Neubauten sind die Räume gut in Schuss, wirken aber oft noch unpersönlich – 12 Tipps, wie sich das ändern lässt
Zum Artikel 3
Beliebte Artikel Wie Sie die richtige Wandfarbe für dunkle Räume finden
In Räumen mit wenig Tageslicht heben Sie mit der richtigen Wandfarbe die Stimmung – selbst an wolkenverhangenen Tagen
Zum Artikel 4
Deko-Ideen Runde Sache – warum wir jetzt auf Kreisformen setzen!
Kreisförmige Accessoires und Möbel wirken harmonisch und verspielt. Und sie sorgen für gute Laune!
Zum Artikel 5
Architektur Houzzbesuch: Ein kalifornischer Midcentury-Bau behutsam erneuert
Joseph Eichler prägte die kalifornische Nachkriegsarchitektur. Eines seiner Objekte wurde jetzt stilgerecht runderneuert
Zum Artikel 1
Einrichtungstipps 6 Deko-Duos, die Sie 2016 mal ausprobieren sollten!
Rosa und Blau, Kupfer und Leder: 2016 mögen wir starke Farb-, Dekor- und Materialpaare. Wir zeigen Ihnen 6 Kombis, die weltweit gut ankommen
Zum Artikel 2
Materialkunde Was sind eigentlich … Intarsien?
Aufwendige Einlegearbeiten aus Holz gab es nicht nur in der Renaissance – Intarsien zieren auch heute Böden und Möbel
Zum Artikel 2
Japan Ästhetik und Architektur: Lob des Schattens
Von John Hill
Alles ist erleuchtet – aber warum? Dass im Schatten große Schönheit liegt, lernen wir aus einem berühmten, 80 Jahre alten japanischen Essay
Zum Artikel 1