Kommentare (9)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Franziska Binder

Ihre Tipps sind schon toll!

Wenn man aber für sich selbst immer gut sorgt - und nicht nur für die Gäste, ist die Wohnung weitgehend immer top. Unordnung passt überhaupt nicht zu meinem Leben.

Ich räume immer auf und miste regelmäßig auch kleinere Dinge aus. Aufräumen und Ausräumen ist für mich Meditation, also ein tägliches Bedürfnis.

Nichts schlimmer als Berge alter Zeitungen .... ;-)


6 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Roswitha Reinold
Wie hier einige schon geschrieben haben, sollte man nicht für andere putzen sondern nur für sich selbst. Ich habe sogar festgestellt, dass man eher irgendwo eingeladen wird, weil man es selbst nicht so super sauber und ordentlich hat. So fühlen sich die anderen nicht so unter Zug zwang gesetzt, alles perfekt zu haben, wenn ich komme. Ich bereite immer gerne ein leckeres Essen für meine Gäste vor. Für die ist es dann selbstverständlich, mir beim aufräumen der Küche zu helfen und alle kommen immer gerne wieder.
2 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Michaela Blei
Ich habe in jedem Zimmer kleine Behälter stehen, kleine Deko Becher oder Näpfchen mit Deckel, meistens im Fenster oder Regal für kleinen Müll wie Bonbonpapier oder Blätter von den Pflanzen. Kann ich nur empfehlen
   

Ähnliche Artikel

Beliebte Artikel Wie wird eine Wohnung ein Zuhause? 12 Faustregeln für schöneres Wohnen
Wir zeigen das kleine Einmaleins des Einrichtens – und verraten, was das mit ungeraden Zahlen zu tun hat
Zum Artikel
Beliebte Artikel Richtig ausmisten: Experten aus aller Welt teilen ihre besten Tipps
Besitz macht Freude, kann aber auch zur Last werden. Wie schafft man Platz, Zeit und Ruhe durchs Ausmisten? Mit der richtigen Strategie!
Zum Artikel
Beliebte Artikel 9 klassische Einrichtungsfehler – und wie man sie vermeidet
Einrichten kann doch nicht so schwer sein? Stimmt nicht ganz! Diese 9 häufigen Fehler sollte man unbedingt vermeiden
Zum Artikel
Beliebte Artikel 4 typische Hürden beim Entrümpeln – und wie man sie überwindet
Lassen Sie los, und gewinnen Sie so die Kontrolle über die eigenen vier Wände zurück. Was hält Sie noch auf?
Zum Artikel
Beliebte Artikel 9 Tipps für mehr Ordnung im Badezimmer
Von Kat Bern
Stehen in Ihrem Bad auch zig Tiegelchen und Töpfchen herum? Schluss mit dem Chaos! Mit nur wenigen Handgriffen wird Ihr Bad wieder zur Oase
Zum Artikel
Beliebte Artikel Detox your home! 10 Dinge, bei denen weniger jetzt mehr ist
Von Clara Ott
Verordnen Sie Ihrer Wohnung eine Diät – und nutzen Sie den Start ins neue Jahr, um mehr Ordnung, Freude und Energie in Ihr Heim zu bringen!
Zum Artikel
Beliebte Artikel Da geht noch was! Machen Sie das Beste aus dem Platz im Kleiderschrank
Jeder kennt das: Im Schrank ist zu wenig Platz, zu viel Unordnung. So können Sie mit simplen und geldbeutelschonenden Tricks viel rausholen
Zum Artikel
Beliebte Artikel 3 tägliche Routinen, durch die Sie ganz nebenbei Ordnung halten
Geben Sie dem Chaos keine Chance, sondern jedem Ding ein Zuhause! Mit diesen Tipps schaffen Sie die Basis für eine aufgeräumte Wohnung
Zum Artikel
Beliebte Artikel 33 Haushaltstipps & Alltags-Hacks von Houzzern aus aller Welt
Haferkleie für den Fußboden oder Holzkohle im Schrank: Houzz-User aus 10 Ländern verraten ihre besonderen Kniffe beim Putzen und im Haushalt
Zum Artikel