Kommentare (3)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
nofrete

Im Winter den Balkon oder die Terasse draußen heizen ist aber hochgradig dekadent und unökologisch.

Die Wärmequellen sollten aus warmer Kleidung, Skihose ist voll OK, Decke, Isomatte auf dem Liegestuhl, evtl sogar ein Fußsack mit Wärmflasche drin bestehen. Aber doch nicht Stromheizungen!!!

Wer aus welchen Gründen auch immer (Alter, Krankheit etc) nicht mehr rauskann, sollte den Balkon unbedingt auch im Winter benutzen. Täglich tagsüber eine halbe Stunde draußen ist eine anerkannte Hilfe gegen Winterdepression.

2 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Petra Kober

Bei sonnigem Herbst- und Winterwetter empfehle ich Grill oder Feuerschale für stimmungsvolle Stunden auf der Terrasse oder dem Balkon und die passende Bekleidung aber keine zusätzliche Elektro- oder Gasheizung, da stimme ich Nofretete zu.

   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Thomas Helbing

Hallo Petra Kober, danke für Ihren Kommentar. Bitte lesen Sie noch mal im Text. Dort wird ausdrücklich darauf hingewiesen, keine Gasheizstrahler einzusetzen, sondern effektiv arbeitende Infrarotstrahler, die natürlich optimalerweise mit Strom aus regenerativen Energiequellen betrieben werden.

1 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Altbau Mehr Licht und Luft für eine Berliner Altbauwohnung an der Spree
Mit clever genutzten Nischen und maßgefertigten Einbauschränken kommt eine Zweizimmerwohnung groß raus
Zum Artikel
Bad planen 8 Dinge, die Sie in Ihrem kleinen Bad wirklich nicht brauchen
Wenn das Bad knapp bemessen ist, zählt jeder Zentimeter. Wir nennen Ihnen 8 Dinge, die nur unnötig Platz wegnehmen
Zum Artikel
Nachhaltig bauen Tierfrei wohnen – ein Trend im Interieur?
Damit ist nicht gemeint, dass Sie Ihren geliebten Vierbeiner vor die Tür setzen müssen
Zum Artikel
Beliebte Artikel Vorher-Nachher: Ein Mini-Apartment wird schlau aufgeteilt
Klappsofa adé! Eine Studentenwohnung gewinnt ein Schlafzimmer dazu – und ist dank Schallschutz nicht mehr so hellhörig
Zum Artikel
Beliebte Artikel Die besten Ideen, wie man Heizkörper verkleiden kann
Mit einer dekorativen Heizkörperverkleidung wird jeder Radiator zum wohnlichen Element. Entscheidend ist dabei die professionelle Umsetzung
Zum Artikel
Frankreich Houzzbesuch: 45 qm zwischen Feldstein und Gewölbedecken
Behutsam renoviert, cool modernisiert: ein Interior Designer bringt an der Côte d’Azur frisches Leben ins alte Gemäuer
Zum Artikel
In der Stadt Houzzbesuch: Stylish, kreativ und gemütlich in Stockholm
In diesem markanten Architektenhaus aus dem Jahr 1955 fühlen sich ein Interior-Redakteur und seine Familie pudelwohl
Zum Artikel
Einrichtungstipps Was ein Einrichtungsberater von Ihnen wissen sollte
Beim Einrichten geht es um viel mehr als nur Möbel, Wandfarben, Deko. Experten helfen, Ihren Geschmack genau zu treffen
Zum Artikel
Beliebte Artikel 6 wunderschöne architektonische Stauden und Sommerblumen
Diese Pflanzen haben aufregendere Formen als andere – sie setzen Akzente im Allerlei und verleihen Bepflanzungen das gewisse Etwas
Zum Artikel