Kommentare (3)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Architekt Dietfried Gruber

Liebe Houzzer, danke für die Aufnahme dieses Themas!

da gäbe es noch vieles hinzuzufügen. Z.B. dass ein Doppelhaus nicht immer eine symmetrische Anlage sein muss. Die zwei Haushälften können z.B. auch unterschiedliche Firstrichtingen aufweisen, womit eine Bebauung räumlich differenzierter gesteltet werden kann. (Beispiel in meiner Homepage.) Planungsrechtlich (d.h. nach Bundesbaugesetzbuch, BauGB) ist eines auch wichtig: Von einem "Doppelhaus" spricht man nur, wenn 2 Häuser an einer gemeinsamen Grenze gebaut werden, wenn also Realteilung gegeben ist. Wenn 2 Haushälften auf einem gemeinsamen Grundstück stehen, dann handelt es sich in diesem Sinne um ein "Zweifamilienhaus". Das kann Vorteile haben: Fenster zur Nachbarseite müssen dann nocht unbedingt in F90-Qualität ausgeführt werden, man kann gemeinsame Einrichtungen verwenden, wie den Kanalanschluss, Wasseranschluss, gemeinsame Heizung etc, ohne das grundbuchrechtlich zu sichern. Auch bei sich überlagernden Abstandsflächen hat man es leichter.

Dagegen hat die Realteilung auch Vorteile: So kann der Grenzanbau durch Nebenanlagen wie Garagen etc. besser ausgenutzt werden, weil sich diese Regelungen jeweils auf die real geteile Parzelle beziehen, (je nach Landesbauordnung unterschiedlich). Und nicht zuletzt, es gibt kein Gemeinschaftseigentum, das vertraglich geregelt werden muss.

Allgemein ist aber zu beobachten, dass sich immer mehr Verständnis für die Teilung im Wohnungseigentum entwickelt, da sind flexible nutzungsrechtliche Lösungen leichter zu verwirklichen.

Euer Dietfreid Gruber


10 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
seyfarth stahlhut | architekten bda Hamburg
Eine schöne Sammlung von Beispielen. Doppelhäuser sind ein gelungener Kompromiss aus freistehendem Einfamilienhaus und Reihenhaus. Kosten- und Flächeneffizienz sind wichtige Vorteile.
   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
NuR
Wir können dem Beitrag zu 100% zustimmen. Aus vielen der genannten Gründe haben wir uns für die Doppelhaus Variante entschieden und uns vor allem einiges an Kosten teilen können.
Es mussten einige Wünsche der Stadtplaner erfüllt werden, wir konnten uns jedoch stets einigen. Gut ist, wenn man seinen Nachbarn aussuchen kann, der zukünftige Seite an Seite wohnt. Somit ist Nachbarschaftshilfe (fast) garantiert.
1 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Umbau Vorher-Nachher: Mehr Raum und Helligkeit für ein Haus von 1927
Aus kleinen, dunklen Wohnräumen wird ein helles, großzügiges Familienheim. Houzz zeigt die Verwandlung
Zum Artikel
Beliebte Artikel Sichtschutz für Terrassen: 23 gelungene Gestaltungsideen
Sichtschutze verhindern Neugierige Ein- und unschöne Ausblicke. Gut gestaltet, werden sie zum Blickfang auf der Terrasse
Zum Artikel
Schlafzimmer einrichten Eine knifflige Entscheidung: Wo ist der beste Platz fürs Bett?
Schluss mit fragwürdigen Feng-Shui-Mythen. Wir erklären mit Sachverstand, wo das Bett im Schlafzimmer optimal steht
Zum Artikel
Beliebte Artikel Kleine Fluchten: 19 kleine Pools – mit riesigem Badespaß!
Nur weil Ihr Garten klein ist, müssen Sie nicht auf den Sprung ins kühle Nass verzichten, wie diese kleinen Pools zeigen
Zum Artikel
Küche einrichten 8 Vorteile einer Küchentheke
Kommunikatives Zentrum, Arbeitsfläche, Raumteiler – Küchentheken sehen toll aus und sind irre praktisch. Ab an die Bar!
Zum Artikel
Beliebte Artikel Ein schöner Garten, das ganze Jahr lang – mit diesen 21 Pflanzideen
Ob ein Garten ganzjährig gut aussieht und prächtig blüht, hängt von den Pflanzen ab – und davon, wie sie eingesetzt werden
Zum Artikel
Wandgestaltung mit Tapeten Style-Guide: So wirken Blumenmuster cool statt tantig
Ob große Prints oder feine Dekore – wir zeigen Ihnen, wie man Blumenmuster richtig einsetzt und kombinert
Zum Artikel
Wohntrends Blumen statt Brexit: Die Highlights der Chelsea Flower Show 2019
Suchen Sie noch Gartenideen? Houzz zeigt die diesjährigen Highlights der legendären Gartenausstellung in London
Zum Artikel
Küche einrichten Ton in Ton: Diese Traumküche ist ein Goldstück
Diese Küche macht selbst den Vierbeiner der Besitzerin froh. Changierende Aluminium-Fronten sorgen für Abwechslung
Zum Artikel