Kommentare (10)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Petra Kreuzer

Tierfelle und Wolle sind mit übelster Tierquälerei verbunden und werden in meinem Haus sicher kein Plätzchen bekommen. Statt toten Tierteilen setze ich lieber auf lebende Tiere. Nichts ist schöner als z.B. eine Katze auf dem Sofa oder ein Hund vor dem Kamin...

4 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Rene Blievernicht
Wolle ist übelste Tierquälerei? Aber die wenig artgerechte Haltung von Haustieren ist gut? Da wundert sich vermutlich nicht nur der Schotte ...
4 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
n811e


+Petra Kreuzer
also das Fell von Bio Tieren soll dann weggeworfen werden, nach der Schlachtung, anstatt es zu nutzen?

3 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Einrichtungstipps Ideen, Folklore-Elemente im Interieur zu kombinieren
Folklore im Interieur – klingt bunt und wild. Wie’s zusammengeht? Alles eine Frage von Styling und Dosis!
Zum Artikel
Wohntrends Ist Norwegen der neue Design-Hotspot?
Bei nordischem Design denken komischerweise wenige an Norwegen. Zu unrecht? Eine Spurensuche
Zum Artikel
Einrichtungstipps Wohntrend: Lassen Sie sich vom Riad-Style aus Marokko inspirieren
Berber-Teppiche, farbenfrohe Fliesen, Messing-Deko – wie Sie sich den Stil eines marokkanischen Riads nach Hause holen
Zum Artikel
Wohntrends Rustrial – der neue Trend im Wohnbereich
Auf Houzz wurde ein neuer Wohnstil geboren: Rustrial vereint das Beste aus rustikalem Holzcharme und Industrie-Chic
Zum Artikel
Designikonen Stilvolles Erbe: Was hat das Bauhaus uns gebracht?
Fünf überraschende Fakten: So sehr ist unser Zuhause noch heute vom Bauhaus beeinflusst – nicht immer zum Vorteil
Zum Artikel
Einrichtungstipps Art déco: Warum der Stil heute wieder angesagt ist
Wohnen wie der große Gatsby: Das Art déco ist der mondäne Stil der Zwanzigerjahre – und moderner und präsenter denn je
Zum Artikel
Einrichtungstipps Interior-Trend aus Japan: Sind Sie auch schon ganz „Kanso“?
Alles Überflüssige muss weg! Jedenfalls nach Kanso, der Zen-Philosophie für Wohnräume. Was hat es damit auf sich?
Zum Artikel
Einrichtungstipps Der Kolonialstil – sechsmal unterschiedlich interpretiert
Erlaubt ist, was gefällt. Deshalb darf man den Kolonialstil auch mal maritim, luftig-leicht oder dramatisch inszenieren
Zum Artikel
Farbgestaltung Gelb, Rot, Blau: Einrichten mit den Bauhaus-Farben – so geht’s!
Klare Formen, einfache Farben: So gelingt eine Raumgestaltung mit den typischen Bauhaus-Farben Blau, Gelb und Rot
Zum Artikel
Designikonen Einrichten mit Designklassikern – so geht’s!
Mit einem Designklassiker macht man nichts falsch? Von wegen. Gerade eine Stilikone will richtig inszeniert werden
Zum Artikel