Kommentare (4)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Schreiber-Beckmann Interior-Design

Sicher nichts für ein barrierefreies Wohnen, aber trotzdem eine spannende Idee und ein paar von den Beispielen lassenerscheinen mir auch alltagstauglich. Ich würde es ausprobieren.

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
midmodfan

Ich finde, dass die Kombinationen von den Farben, Proportionen und Mustern her gut gelungen sind.
Ob sich dieser Lagenlook allerdings bei uns durchsetzen wird, wage ich zu bezweifeln. Das 'layering' ist m.E. ein typisch US-amerikanisches Interior Designer-"Ding", das eher nicht zu dem viel geradlinigeren Geschmack passt, der bei uns vorherrscht. Aber: "to each their own". ;-)

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Silvia Barth

Das Übereinanderlegen von Teppichen wurde in meiner Familie vor 50 Jahren schon gemacht. Der Grundteppich war ein guter Teppichboden der verspannt war. Darauf kamen dann ja nach Lust und Laune diverse andere Teppiche und Läufer. Also keine Neuerfindung. Höchstens eine Renaissance. Immer noch toll und urgemütlich. Viel Pflegearbeit.


   

Ähnliche Artikel

Einrichtungstipps Style-Guide: So wirken Blumenmuster cool statt tantig
Ob große Prints oder feine Dekore – wir zeigen Ihnen, wie man Blumenmuster richtig einsetzt und kombinert
Zum Artikel
Deko-Ideen Deko-Knigge: Wie Sie Kissen stilsicher arrangieren
Die richtige Auswahl und Anordnung von Deko-Kissen ist gar nicht so schwer. Mit diesen Stilregeln klappt’s
Zum Artikel
Bodenbelag Teppich reinigen: So bekommen Sie Flecken weg
Bei hartnäckigen Flecken hilft nur noch die Waschanlage. Dort können Sie Ihren Teppich professionell reinigen lassen
Zum Artikel
Wohnzimmer einrichten Vorhänge im Wohnzimmer – das sollten Sie beachten!
Vorhänge machen Räume wohnlich. Aber wie finden Sie die richtigen für Ihr Wohnzimmer? Unsere Checkliste hilft
Zum Artikel
Outdoor Idea to steal: Vorhänge als Sichtschutz für Balkon & Terrasse
Wer sich im Freien vor Sonne, Wind und neugierigen Blicken schützen möchte, bleibt mit Stoffvorhängen flexibel
Zum Artikel
Kinderzimmer einrichten Idea to steal: Ein Baldachin im Kinderzimmer
Schlafen unterm Himmelszelt – mit lässig drapierten Stoffbahnen wird jedes Kinderbett schnell zur Kuschelhöhle
Zum Artikel
Esszimmer einrichten Wie groß sollte eine Tischdecke sein?
Ob Decken, Läufer oder ein gekonnter Lagenlook – so finden Sie die richtige Tischwäsche für Ihre Festtafel
Zum Artikel
Einrichtungstipps Textile Tausendsassas: Heimtextilien mit Zusatzfunktionen
Wärmeschutz, Trittschalldämmung und eine gute Raumakustik – Heimtextilien können viel mehr als nur gut aussehen
Zum Artikel
Bad einrichten Wie praktisch sind eigentlich ... Vorhänge im Bad?
Sie sorgen für Wohnlichkeit und Eleganz – aber sind bodenlange Stoffbahnen vor dem Badezimmerfenster auch praktisch?
Zum Artikel
Kinderzimmer einrichten Kinderzimmer-Gardinen: 9 Tipps vor dem Kauf
Gardinen für Kinderzimmer dienen nicht nur der Verdunklung. Sie sollten sicher, robust und noch dazu richtig schön sein
Zum Artikel