Kommentare (10)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Günter Bielenberg

Ein wenig widersprüchlich ist Ihr Artikel ja schon: Erst schreiben Sie über die Schädlichkeit des Vertikutierens (dem stimme ich uneingeschränkt zu), dann erlätern Sie ausführlich, wie man dabei dem Rasen möglichst wenig schadet. Oder wollen Sie mit einer klaren Aussage nicht den Geräteherstellern und Maschinenfans unter den Rasenbesitzern zu nahe treten?

   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Peter Baumann

Vertikutieren liefert schöne Landebahnen für Unkrautpollen. Ziel ist doch ein dichter Rasen und da ist es m.E. kontraproduktiv regelmäßig die Rasennarbe aufzureißen. Besser ist häufiges Mähen, mind 2x in der Woche, oder täglich mit dem Mähroboter. Dadurch bilden sich Seitentriebe und der Rasen wird dicht, vorausgesetzt man hat eine Rasensorte verwendet, die das verträgt. Oft sind in Rasenmischungen Rasensamen, die nicht für einen Zierrasen geeignet sind. Regelm. düngen, auch mit Bodenverbesserern, auf richtigen ph-Wert achten. Sonst nützt auch das Düngen nichts. Und wer mit dem Mähen nicht ausgelastet ist kann sich mal mit Airifizieren beschäftigen.

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Pipa Pedersen

Vertikutiert wird bei uns nicht. Wir lassen durchaus das eine oder andere Gänseblümchen stehen und mähen ansonsten alle 10-12 Tage. Nach der ersten Mahd im Frühjahr wird nur noch der Mulchmäher eingesetzt. Der Hund sieht dann zwar immer ... absonderlich aus, aber wozu gibt es Brauseköpfe ;)

1 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Beliebte Artikel Blumen gießen: Die häufigsten Fehler im Sommer
Trockenheit im Garten, auf Terrasse und Balkon! Wie oft und wann sollten Sie Ihre Blumen im Sommer gießen?
Zum Artikel
Beliebte Artikel 11 Ideen für robuste, winterharte Gräser & Pflanzen im Garten
Im Herbst zeigen Gräser und Pflanzen ihre besten Seiten. Aber Achtung: Nicht jede Sorte ist robust und winterhart.
Zum Artikel
Outdoor Der Garten im Juni – was jetzt zu tun ist
Der Sommer kommt mit großen Schritten. Viele Pflanzen brauchen jetzt unsere Zuwendung, Heckenschere und Rasenmäher warten auf ihren Einsatz.
Zum Artikel
Einrichtungstipps Tipps vom Profi: „Das sind meine Lieblingslabels beim Einrichten“
Ich werde häufig gefragt, wie ich als Einrichtungsexpertin mein Zuhause eingerichtet habe. Meine Interior-Geheimwaffen…
Zum Artikel
Beliebte Artikel Basiswissen Licht: Wichtige Fragen & Faustregeln bei der Lichtplanung
Je nach Funktion haben Wohnräume ganz unterschiedliche Anforderungen an die Beleuchtung. Bei der Planung sollte man also methodisch vorgehen
Zum Artikel
Pflanzen 9 tolle Kombis: Welche Pflanzen passen zu Gräsern?
Gräser bringen Leichtigkeit und Bewegung in den Garten. Mit den richtigen Partnern wirken sie noch eindrucksvoller
Zum Artikel
Beliebte Artikel Ein schöner Garten, das ganze Jahr lang – mit diesen 21 Pflanzideen
Ob ein Garten ganzjährig gut aussieht und prächtig blüht, hängt von den Pflanzen ab – und davon, wie sie eingesetzt werden
Zum Artikel
Beliebte Artikel Grenzenlos schön: 11 fugenlose Bäder und ihre Techniken
Schwachstelle Badfuge! Wir zeigen Ihnen daher gängige Möglichkeiten und Materialien für fugenlose Bäder
Zum Artikel
Beliebte Artikel Worauf es beim Einrichten der Wohnung wirklich ankommt
Praktisch & persönlich: Berücksichtigen Sie folgende Punkte, damit Ihr Zuhause nicht nur schön, sondern funktional ist
Zum Artikel