Kommentare (4)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Chris
Nach 8 Jahren habe ich meine Maschine noch nie so aufwendig gereinigt und es riecht nix und ist auch nichts verkalkt...
2 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
midmodfan

Natürlich wische ich das Bullauge innen und außen, reinige den Gummiring, in dem sich ja gerne nicht nur vergessene Hosentascheninhalte ansammeln, und spüle einmal im Jahr das Flusensieb, aber das ist auch schon alles, was ich an meinen diversen Waschmaschinen der letzten 40 Jahre gereinigt habe.

Ansonsten wasche ich mindestens alle zwei Wochen eine Ladung Kochwäsche. Darin Küchenlappen, Geschirrtücher, "Katzenlappen", Terrassentür-Feudel, weiße Sportsocken mit Grasflecken usw. Es kommt immer genug zusammen. Kochwäsche ist ja unter dem Diktat des Energiesparens aus der Mode gekommen, aber so what — ich habe dabei einfach ein besseres Gefühl.

Wenn man dann noch die Tür und das Waschmittelfach offen lässt, hat Müffelgeruch keine Chance.

6 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Elisabeth Dorothea
Mir fehlte in der Aufzählung das Waschmittelfach. Bei meiner allerersten Maschine habe ich das nicht mit sauber gemacht und es fing an zu schimmeln, die Flecken habe ich nicht mehr rausgekriegt und es schimmel immer superschnell nach. Jetzt: rausnehmen, in heißem Wasser einweichen, mit einer alten Zahnbürsten den Pulverschmodder rausschrubben. Außerdem ziehe ich nach dem Waschen das Fach immer auf, damit es komplett abtrocknet. So bleibt es sauber.
1 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Outdoor Mückenschutz: Hausmittel und Tricks, die kleine Plagegeister fernhalten
Mit einfachen Maßnahmen, die teils gut aussehen, schützen Sie sich vor Mücken
Zum Artikel
Deko-Ideen 35 Ideen, was Sie jetzt zu Hause anpacken können
Von Langeweile keine Spur: Mit diesen Ideen vertreiben Sie sich gekonnt die Zeit – und verschönern dabei Ihr Zuhause
Zum Artikel
Bodenbelag Fliesen reinigen: Warum warmes Wasser oft die beste Wahl ist
Ob in Küche, Bad oder Wohnbereich – Fliesen machen sich überall gut. Houzz erklärt, wie Sie Fliesen reinigen und pflegen
Zum Artikel
Gartengestaltung Expertentipps, wie Sie Plastikabfall im Garten vermeiden
Sie wollen Ihren Garten plastikfrei halten? Mit unseren Expertentipps für umweltfreundlichere Gartenarbeit gelingt’s
Zum Artikel
DIY Quick Fix: Wasserhahn tropft? Das können Sie selber tun!
Tropft der Wasserhahn, obwohl er abgedreht ist, ist meist die Dichtung kaputt. Sie lässt sich aber leicht austauschen
Zum Artikel
Bad einrichten Wohin mit der Schmutzwäsche? 11 smarte Ideen
Truhe, Korb und Wäscheschacht: Welche Möglichkeiten es gibt, schmutzige Kleidung praktisch zwischenzulagern
Zum Artikel
Schlafzimmer einrichten Adé Wäschechaos: 10 Ideen für die Kleiderablage im Schlafzimmer
Wohin mit bereits getragener Kleidung, die noch nicht reif für den Wäschekorb ist? So landet nichts mehr auf dem Boden!
Zum Artikel
Haushaltstipps Stromkosten: Wann sie zu hoch sind und wie sie sich senken lassen
Bei den Stromkosten gibt es in fast allen privaten Haushalten Sparpotenzial. Wir sagen, wie Sie am besten vorgehen
Zum Artikel
Haushaltstipps Spülmaschine und Co. – worauf wir im Haus nicht verzichten wollen
Eine Liste von Dingen im Haushalt, die uns den Alltag erleichtern, und die wir deshalb nicht mehr missen möchten
Zum Artikel
Bad einrichten Badezimmer putzen – klar Schiff in 30 Minuten!
Schluss mit Ausreden! Mit etwas Disziplin und Routine dauert das Badputzen gerade mal eine halbe Stunde. Auf geht's!
Zum Artikel