Christine Lehmann Kalligraphie, Malerei
Schwerpunkt meiner Arbeit ist seit über 20 Jahren die Auseinandersetzung mit der ostasiatischen Kalligraphie. Und zwar im Sinne des Sho Do, des sogenannten Schreibweges. Er wird seit Jahrhunderten in japanischen Klöstern praktiziert und führt zu einer großen Konzentration und tiefen Versenkung beim Kalligraphieren. Die inhaltliche Bedeutung des jeweiligen Zeichens und seine bildliche Ausprägung führte mich oft zu überraschenden Fragen und verblüffenden Parallelen in unserer westlichen Tradition – es würde mich freuen, diese Faszination mit anderen teilen zu dürfen.
Dienstleistungen:

Kalligraphie, Malerei

Einsatzorte:

Mülheim an der Ruhr, Ruhrgebiet, NRW, Deutschland

Auszeichnungen:

Hermann-Lickfeld- Förderpreis für Bildende Kunst 2002. Zertifikat: Pentiment- Internationale Akademie für Kunst und Gestaltung bei Professor Nangaku Kawamata.

Kontakt:Christine Lehmann
Standort:45478 Mülheim an der Ruhr
Deutschland
Impressum
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.