Das Büro Michael van Ooyen Architekt BDA verfolgt in enger Zusammenarbeit mit qualifizierten Ingenieuren, auf Wunsch auch gerne als Generalplaner, beim Planen und Bauen öffentlicher und privater Projekte einen ganzheitlichen Ansatz. Dabei sehen wir in der Umsetzung anspruchsvoller Ziele grundsätzlich keinen Widerspruch zu den ökonomischen Prinzipien. Im Gegenteil: Zusätzliche Qualitätsmerkmale steigern den Marktwert einer Immobilie und sichern ihn langfristig. Aus dem örtlichen Kontext heraus planen wir individuelle, bedarfs- und nutzungsgerechte Gebäude und streben dabei eine hohe Bauqualität an. Dies gilt sowohl für die zum Einsatz kommenden konstruktiven Elemente und die verwendeten Baumaterialien als auch für die Haustechnik und die technologischen und energetischen Konzepte. Dem Gebot der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit folgend, entwickeln wir quantitative und qualitative Standards, die auf Dauer ein günstiges Verhältnis von Kosten und Nutzen erwarten lassen. Beim Planen und Bauen richten wir unsere Aufmerksamkeit nicht nur auf die Investitionskosten, sondern auch auf die Unterhaltungs- und Betriebskosten einer Immobilie. Um dem Bauherrn ein hohes Maß an Kosten- und Terminsicherheit bieten zu können, bedienen wir uns einer computergestützten Kostenplanung und Kostenkontrolle sowie Terminkontrolle. Die von uns entwickelten Projekte fördern durch eine angemessene architektonische und ästhetische Qualität die Identifikation der Bauherrn und der Nutzer. Sie tragen somit auch den Ansprüchen von Baukultur Rechnung. Die Ästhetik des öffentlichen und privaten Bauens ist Ausdruck des sozialen und kulturellen Selbstverständnisses unserer Gesellschaft und leistet einen wichtigen Beitrag zur Umwelt und Lebensqualität. In guter Architektur und kostenbewusstem Bauen sehen wir keinen Widerspruch.
Einsatzorte:

Straelen

Auszeichnungen:

Iconic Award 2014, Auszeichnung Guter Bauten 2014, 2010, 2003, 1998, Nominierung Nike 2013, Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2011, Auszeichnung vorbildlicher Bauten Nordrhein-Westfalen 2010, Kunstwerk des Jahres Kunstverein Lünen 2009, Deutscher Fassadenpreis 2007

Kontakt:Michael van Ooyen
Standort:Michael van Ooyen Architekt BDA
47638 Straelen
Deutschland
Impressum
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.